Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Startup Ekoio will wachsen – und bis zu einer halben Million Euro einsammeln

Crowdfunding-Kampagne Leipziger Startup Ekoio will wachsen – und bis zu einer halben Million Euro einsammeln

Das Leipziger Startup Ekoio sucht private Geldanleger. Am Donnerstag, dem 10. März, startet es auf der Plattform Seedmatch eine Finanzierungskampagne, die bis zum 10. Mai läuft.

Immanuel Rebarczyk, Thomas Kuwatsch, Philipp Ströhla, Kristina Hammitzsch und Martin Feige (von links) haben einen intelligenten Fahrassistenten entwickelt.
 
 
 

Quelle: André Kempner

Leipzig. Das Leipziger Startup Ekoio öffnet sich für private Investoren und will binnen 60 Tagen bis zu einer halben Million Euro für weiteres Wachstum einsammeln. Am Donnerstag, dem 10.März, starten die Telematik-Experten um 12 Uhr eine Finanzierungskampagne auf der Crowdfunding-Plattform Seedmatch, die bis zum 10. Mai läuft. Interessierte Investoren können das Unternehmen mit Beträgen ab 250 Euro finanziell unterstützen.

„Wir haben uns als erstes Ziel gesetzt, die Marke von 100 000 Euro zu erreichen“, sagt Gründer Thomas Kuwatsch. „Der nächste Meilenstein wären dann 300 000 Euro.“ Mit dem eingesammelten Kapital wollen die Leipziger Entwicklung und Vertrieb ausbauen und ihre Position im Milliardenmarkt Car Connect so schnell wie möglich weiter festigen. Für Investoren sei das die Gelegenheit, in einem frühen Stadium Teil der Ekoio-Geschichte zu werden. Das vor drei Jahren gegründete Startup hat einen intelligenten Fahrassistenten für Fuhrparks entwickelt: einen Stick unterm Armaturenbrett, mit dem sich beispielsweise Kraftstoffverbrauch und Wartungskosten reduzieren lassen oder die Fahrzeuge in Echtzeit verfolgt werden können. Dass ihr Geschäftsmodell sich trägt, haben die Gründer mit ausgewählten Förderern wie dem SpinLab der Handelshochschule Leipzig und dem ProSieben-Sat.1 Accelerator sowie mit ersten Kunden bewiesen.

Als Gegenleistung für Geldgeber gibt es zum Beispiel die Chance auf einen Erlebnistag auf der Porsche-Rundstrecke sowie Ekoio-Sticks mit Nutzungslizenzen und – sofern erfolgreich – die Beteiligung am möglichen Verkauf der Firma.

www.seedmatch.de/ekoio

 

Von Kerstin Decker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

LVZ-Reportage zu Crystal Meth in Sachsen

Die große Multimedia-Reportage berichtet über Crystal-Abhängige, Suchtberater und Drogenfahnder. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr