Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipziger Straßenbahnmuseum öffnet am Sonntag – LVB setzt historische Sonderlinie ein
Leipzig Lokales Leipziger Straßenbahnmuseum öffnet am Sonntag – LVB setzt historische Sonderlinie ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:01 19.07.2013
Das Straßenbahnmuseum in Leipzig-Möckern. Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Über 30 Straßenbahnen sind im Museum zu besichtigen.

Wie die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) am Freitag mitteilten, wird mit der Linie 29E eine historische Tram als Zubringer eingesetzt. An den Besucher-Wochenenden fährt die Bahn stündlich ab 9.30 Uhr bis 16.30 von der Messekehre zum Straßenbahnhof Möckern in der Georg-Schumann-Straße.

Das Leipziger Straßenbahnmuseum hat bis einschließlich September an jedem dritten Sonntag im Monat geöffnet. Weitere Termine sind der 18. August und der 15. September. Nach vorheriger Absprache sind auch Sonderführungen möglich.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Flucht tausender DDR-Bürger über die Prager Botschaft 1989 steht am 9. Oktober zum Leipziger Lichtfest im Zentrum der Erinnerung an die Friedliche Revolution.

19.07.2013

Den Oberbürgermeister zieht es auf die Kanarischen Inseln, den Funzel-Chef nach Hawaii und Extrem-Bergsteiger Olaf Rieck in die Tiefe des Ozeans. Sommerzeit ist Urlaubszeit – und LVZ-Online hat bei Leipziger Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Gesellschaft nachgefragt, wo sie in diesem Jahr ihre Ferien verbringen.

19.07.2013

So sieht der neue Supersportwagen aus Leipzig aus: Gut getarnt ist jetzt auch der BMW i8 in Leipzig unterwegs. LVZ-Fotograf Wolfgang Zeyen entdeckte am Donnerstag gleich zwei Exemplare beim Stromtanken direkt vorm Neuen Rathaus.

19.07.2013
Anzeige