Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Verein RosaLinde erhält Sächsischen Förderpreis für Demokratie

Verleihung Leipziger Verein RosaLinde erhält Sächsischen Förderpreis für Demokratie

In Dresden ist am Montagabend der Sächsische Förderpreis für Demokratie vergeben worden. Eine der Auszeichungen ging unter anderem zum Verein RosaLinde nach Leipzig. Gewürdigt wurde das Projekt „Que(e)r durch Sachsen: Mobile Beratung im ländlichen Raum".

Ausstellung "Walk with Pride" im Treff Rosa-Linde in Leipzig. Der Verein wurde mit einem Sächsischen Demokratiepreis ausgezeichnet.

Quelle: Kempner

Dresden/Leipzig. Sieben Initiativen und eine Kommune sind am Montagabend mit dem Sächsischen Förderpreis für Demokratie 2017 ausgezeichnet worden. Der mit 5.000 Euro dotierte Hauptpreis ging nach Angaben der Amadeu Antonio Stiftung gemeinsam an die Vereine RAA Hoyerswerda Ostsachsen und RAA Sachsen. Die Laudatio bei der Verleihung vor rund 300 Gästen in der Dresdner Staatsoperette hielt die Journalistin und Filmemacherin Esther Schapira. Schirmherr des diesjährigen Preises war Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD).

Die beiden Hauptpreisträger wurden unter anderem für ein Flüchtlingshilfsprojekt in Hoyerswerda (Landkreis Bautzen) und für die Beratung von Opfern rechtsmotivierter Gewalt geehrt, hieß es. Vier weitere jeweils mit 1.000 Euro dotierte Auszeichnungen gingen demnach unter anderem an den Verein Menschlichkeit als Tradition aus Stollberg im Erzgebirge und den Verein Grass Lifter - ASA-FF aus Chemnitz und Zwickau für sein Theatertreffen „Unentdeckte Nachbarn“.

Die Vereine Gerede - homo, bi und trans aus Dresden sowie der RosaLinde Leipzig e.V. erhielten einen gemeinsamen Preis für ihr Projekt „Que(e)r durch Sachsen: Mobile Beratung im ländlichen Raum“. Die Geschichtswerkstatt Freiberg des Regionalen Bildungszentrums Eckert wurde für ein Zeitzeugenprojekt ausgezeichnet. Der undotierte Kommune-Preis ging an den Helferkreis der Stadt Meerane (Landkreis Zwickau).

Minister Dulig sagte in seinem Grußwort laut Redemanuskript, wenn die Debatte um Innere Sicherheit und Zuwanderung „mit unverminderter Heftigkeit“ weitergehe, könnten Werte wie Weltoffenheit und Toleranz immer mehr aus dem Blickfeld geraten. Er sei daher mit seinen Gedanken bei den Menschen, die sich für diese Werte engagierten. Demokratie bestehe nicht nur aus Politikern, Parteien und Parlamenten, sagte Dulig weiter. Wer sich selbst in der Demokratie verorte, begreife sich als Teil von ihr und sei bereit, „sich aktiv für das Ganze einzusetzen“, sagte der Minister.

Der Sächsische Förderpreis für Demokratie wird seit 2007 alljährlich von der Amadeu Antonio Stiftung, der Cellex Stiftung, der Dirk Oelbermann Stiftung, der Freudenberg Stiftung, der Sebastian Cobler Stiftung und der Stiftung Elemente der Begeisterung vergeben.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die vierteilige Multimedia-Serie geht der Frage nach, wie gut Sachsen auf Katastrophen vorbereitet ist. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr