Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipziger Verkehrsbetriebe ersetzen in Stötteritz Linie 4 mit Bussen
Leipzig Lokales Leipziger Verkehrsbetriebe ersetzen in Stötteritz Linie 4 mit Bussen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 29.01.2013
Fahrgäste der Straßenbahnlinie 4 müssen am kommenden Wochenende mit Behinderungen rechnen (Symbolbild). Quelle: Armin Kühne
Anzeige
Leipzig

Das teilten die LVB am Dienstag mit.

Zwischen der Haltestelle Altes Messegelände und der Endstelle Stötteritz werden die Leipziger Verkehrsbetriebe mit Bussen die Fahrgäste befördern. Diese fahren über die Prager-, Holzhäuser-, Schönbach- und Papiermühlenstraße. Dabei werden die Haltestellen Technisches Rathaus und Breslauer Straße über die Naunhofer- und Schönbachstraße bedient.

Auch in der Nacht kommt es zu Veränderungen: Die Nachtlinie N8 fährt vom 2. bis zum 4. Februar zwischen den Haltestellen Technisches Rathaus und Breslauer Straße über die Naunhofer Straße und Schönbachstraße und bedient die Haltestelle Altes Messegelände sowie die Ersatzhaltestelle S-Bahnhof Stötteritz in der Schönbachstraße. Die Haltestelle Kregelstraße kann dabei nicht bedient werden.

dtb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der stark sanierungsbedürftige Gebäudeflügel Weißenfelser Straße der Erich-Zeigner-Grundschule in Plagwitz soll zwischen Oktober 2013 und Dezember 2014 komplett renoviert werden.

29.01.2013

Fußballfans haben sich schon in ihren kühnsten Träumen vorgestellt, wie Weltstars à la Lionel Messi, Didier Drogba und Frank Lampard in diesem Sommer beim Abschiedsspiel von Michael Ballack in der Red-Bull-Arena ihr Können zu Ehren des ehemaligen Kapitäns der deutschen Fußballnationalmannschaft zeigen.

29.01.2013

Zu viele Schulabgänger ohne Abschluss, unterdurchschnittliche Leistungen vor allem bei Männern und zu wenige wohnortnahe Kita-Plätze: Das sind die Ergebnisse des zweiten Leipziger Bildungsreports, der am Montag veröffentlicht worden ist.

28.01.2013
Anzeige