Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipziger Verkehrsbetriebe leiten Straßenbahnen in Taucha und Markkleeberg um
Leipzig Lokales Leipziger Verkehrsbetriebe leiten Straßenbahnen in Taucha und Markkleeberg um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:05 03.04.2014
(Symbolfoto) Quelle: Christian Nitsche
Anzeige
Leipzig

Die Arbeiten sollen bis zum 11. April abgeschlossen werden. Zwischen Portitzer Allee und Taucha verkehren während der Bauzeit Ersatzbusse.

Zudem teilten die LVB mit, dass die Gleisarbeiten in der Bornaischen Straße zwischen dem Straßenbahnhof Dölitz und der Endhaltestelle Markkleeberg-Ost bis zum 25. April andauern werden. Bis dahin endet die Linie 11 weiterhin am Straßenbahnhof Dölitz. Von dort verkehren bis Markkleeberg Ost Ersatzbusse, die allerdings die Haltestelle Virchowstraße nicht ansteuern. Auch der Autoverkehr in stadtauswärtiger Richtung wird bis zum Ende der Bauzeit weiterhin über Goethesteig, Bundesstraße 2 und Seenallee umgeleitet.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In den ehemaligen Bleichertwerken in Gohlis hat es am Donnerstag richtig gekracht: Der große Schornstein auf dem Industriegelände wurde gesprengt. Die Aktion gehört zu den Vorbereitungen umfangreicher Sanierungsarbeiten.

03.04.2014

Nun geht es endlich los: Die Künstler der Musikalischen Komödie (Muko) bekommen neue Garderoben. Das Nachbargebäude Dreilindenstraße 24 wird für 2,12 Millionen Euro saniert.

02.04.2014

Bei den Einwohnerzahlen hat Leipzig Dresden wieder überholt. Insgesamt 530.761 Einwohner haben die amtlichen Statistiker am 30. November 2013 in der Messestadt gezählt, die dadurch wieder vor der Landeshauptstadt lag.

02.04.2014
Anzeige