Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Veterinär- und Lebensmittelaufsicht wird 25 Jahre alt

Jubiläum Leipziger Veterinär- und Lebensmittelaufsicht wird 25 Jahre alt

Jubiläum in Leipzig: Das Veterinär- und Lebensmittelaufsichtsamt wird 25. Es kontrolliert alle 5307 Lebensmittelbetriebe der Stadt, kümmert sich um Tierseuchenbekämpfung und stellt veterinärmedizinische Dokumente aus.

Die Temperatur eines Fleischstücks wird gemessen.
 

Quelle: Archiv

Leipzig. Eine Behörde, die meist unter Ausschluss der Öffentlichkeit arbeitet, wird am Mittwoch 25 Jahre alt: Am 10. September 1990 wurde das Veterinär- und Lebensmittelaufsichtsamt Leipzig als erstes in Sachsen gegründet, damals sogar noch ohne rechtliche Grundlage. Aktuell hat es 43 Angestellte. Sie überwachen alle 5307 Lebensmittelbetriebe der Stadt – von Milchproduzenten über Käsehersteller oder Imker bis zu Obst- und Gemüsehändlern, Imbisskiosken und Gaststätten. Laut Amtsleiterin Gabriela Leupold (53) werden drei Viertel der Betriebe einmal jährlich unangekündigt kontrolliert. Bei 6,6 Prozent aller Kontrollen wurden im vergangenen Jahr Verstöße festgestellt. „Das ist als gut anzusehen“, so die Amtsleiterin, und liege im sächsischen Durchschnitt.

Im vergangenen Jahr hat das Amt allerdings auch 28 Anzeigen bei der Staatsanwaltschaft erstattet. Unter anderem betraf das asiatische Großhändler in Eutritzsch, die vietnamesische Mehle mit beträchtlichem Aluminiumgehalt importiert hatten. Oder Tees und Kräuter mit Pflanzenschutzmitteln. „Solche Lebensmittel werden sichergestellt, versiegelt und in der Regel vernichtet oder zurückgeführt“, berichtet die promovierte

Gabriela Leupold ist seit sieben Jahren Leiterin des Amtes

Gabriela Leupold ist seit sieben Jahren Leiterin des Amtes.

Quelle: Christian Modla

Tierärztin. Die Straftaten würden von der Staatsanwaltschaft verfolgt. In einem dieser Fälle habe jedoch nicht einmal die gerichtlich verhängte Strafzahlung von 10 000 Euro nachhaltig geholfen.

Außerdem hat das Amt im vergangenen Jahr 89 Bußgeldverfahren auf den Weg gebracht. Leupold erinnert sich an den Fall einer Gaststätte, die massiv verschmutzt war und in der es wochenlang Nachkontrollen gegeben habe. Am Ende habe das Gericht 125 Euro Bußgeld verhängt – weniger, als der Gastwirt an Reinigungsleistung hätte erbringen müssen.

Außer für die Lebensmittelüberwachung ist das Amt, das seinen Sitz im früheren Paunsdorfer Rathaus in der Theodor-Heuss-Straße/Röschenhof hat, auch für Tierschutz und Tierseuchenbekämpfung zuständig. Wichtigster Kunde ist der Zoo Leipzig, der ständig Tiere an andere Zoos abgibt oder Tiere aus aller Welt einführt. Allein 2014 wurden 136 veterinärmedizinische Atteste für den Zoo Leipzig ausgestellt.

Zwischen Mai und November wird außerdem zweimal in der Woche eine Pilzberatung angeboten. Im besonders pilzreichen Vorjahr fanden 337 Pilzberatungen und -Bestimmungen statt, in normalen Jahren sind es 100 bis 150.

Leipzig Am Röschenhof 51.346906 12.446249
Leipzig Am Röschenhof
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das WGT lockte auch 2017 Fans der Schwarzen Szene aus der ganzen Welt nach Leipzig. Wir zeigen einen Rückblick in Fotos, Videos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig, zeigen aber auch, was man aus den alten Gebäuden so alles machen kann. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr