Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Weihnachtsfichte kommt aus dem Vogtland – Gehölz wird am Sonntag gefällt

Leipziger Weihnachtsfichte kommt aus dem Vogtland – Gehölz wird am Sonntag gefällt

Gut 30 Meter hoch, 80 Jahre alt, vier Tonnen schwer und von Vogtländer Fichtenbauart – das sind die Qualitätsmerkmale des diesjährigen Festbaums für den Leipziger Weihnachtsmarkt.

Voriger Artikel
Hidden Peak, Fitz Roy: Leipziger Bergsteiger Rieck will alte Bekannte bezwingen
Nächster Artikel
Flüchtlinge in Leipzig: Linkspolitikerin fürchtet um dezentrales Unterbringungskonzept

Der neue Leipziger Weihnachtsbaum kommt wieder aus dem Vogtland.

Quelle: Leipziger Marktamt

Leipzig. Am 10. November soll das Gehölz aus Südwestsachsen vor dem Alten Rathaus aufgestellt werden, teilte das zuständige Marktamt mit. Zuvor müsse der Baum aus sicherheitsrelevanten Gründen allerdings noch auf maximal 23,50 Meter gekürzt werden.  

Geschmückt wird die Vogtlandfichte anschließend mit je 300 goldenen und roten Kugeln sowie mit 3000 – wie es heißt – energiesparenden LED-Baumlichtern. Mit Eröffnung des Leipziger Weihnachtsmarktes am 25. November wird der Baum so zum Mittelpunkt des festlich-gemütlichen Treibens in der Innenstadt, das in diesem Jahr bis zum 23. Dezember ausgekostet werden kann.  

Ursprünglich hatte das Marktamt auch in den Vorgärten der Messestadt nach einem geeigneten Baum gesucht. „Leider waren die aber alle viel zu klein“, so ein Mitarbeiter am Montag gegenüber LVZ-Online. Seit es das neue, gut 3,50 Meter im Boden eingelassene Baumbefestigungssystem auf dem Markt gebe, reichen eben Fichten mit zwölf bis 15 Metern Höhe nicht mehr aus. „Da würden dann nur noch zehn Meter übrig bleiben“, so der Sprecher.  

177 Kilometer Schwertransport bis Leipzig – Baumbruch in Dresden

 

Deshalb arbeite die Stadtverwaltung wie auch im vergangenen Jahr mit dem Forstbetrieb Jacob in Markneukirchen zusammen. Nur wenige Kilometer vom 2013er Festbaum entfernt, steht derzeit im Revier Erlbach auch der künftige Leipziger Weihnachtsbaum. Am kommenden Sonntag wird der Koloss gefällt und anschließend per Schwertransport gut 177 Kilometer in die Messestadt gebracht. „Nach guten Erfahrungen im letzten Jahr vertraut das Marktamt auch in diesem Jahr beim Fällen, Transport und Aufstellen auf einen professionellen Forstbetrieb“, so die Stadtverwaltung.  

Das dürfte auch peinlichen Pannen, wie zuletzt den Dresdener Verantwortlichen unterlaufen, vorbeugen. Am vergangenen Samstag sollte die diesjährige Striezelmarktfichte in Kreischa verladen und in die Landeshauptstadt überführt werden. Der Baum brach allerdings beim Ablegen auf den Transporter. Inzwischen ist Ersatz gefunden, die 23 Meter Hohe alternative Striezelmarktfichte kommt aus Klipphausen und soll am Montagnachmittag in Dresden aufgestellt werden.

Matthias Puppe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die vierteilige Multimedia-Serie geht der Frage nach, wie gut Sachsen auf Katastrophen vorbereitet ist. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr