Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Weihnachtsmarkt darf wieder öffnen – noch keine Entwarnung wegen „Xaver“

Leipziger Weihnachtsmarkt darf wieder öffnen – noch keine Entwarnung wegen „Xaver“

Die Hütten auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt durften um 15 Uhr wieder öffnen - unter der Auflage, dass bewegliche Teile gesichert werden, teilte die Stadtverwaltung am Freitag mit.

Voriger Artikel
Abgesackte Straße im Leipziger Osten wieder frei – Bauarbeiten verzögerten sich
Nächster Artikel
Schauspiel Leipzig: Hartmann sieht keine Verantwortung für Defizit – Vorwurf an OBM

Der Weihnachtsmarkt in Leipzig ist am Freitagnachmittag wieder eröffnet worden.

Quelle: Regina Katzer

Leipzig. Orkantief "Xaver" hat seine Kraft noch nicht eingebüßt. "Es kann noch keine Entwarnung gegeben werden“, sagte Claudia Graupner vom Deutschen Wetterdienst (DWD) gegenüber LVZ-Online. Am Nachmittag kommt ein Schauergebiet mit Sturmböen auf die Messestadt zu.

„Leipzig ist bislang mit einem blauen Auge davon gekommen“, so Graupner weiter.

dpa240e96e3e81386312305.jpg

Leipzig. Die Hütten auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt durften um 15 Uhr wieder öffnen - unter der Auflage, dass bewegliche Teile gesichert werden, teilte die Stadtverwaltung am Freitag mit. Orkantief "Xaver" hat seine Kraft noch nicht eingebüßt. "Es kann noch keine Entwarnung gegeben werden“, sagte Claudia Graupner vom Deutschen Wetterdienst (DWD) gegenüber LVZ-Online.

Zur Bildergalerie

Entspannung erst am Samstag

In der Nacht zu Freitag wurden in Leipzig-Holzhausen bereits Böen von bis zu 80 Kilometern pro Stunde gemessen. „Es war bislang weniger schlimm als befürchtet“, so Graupner. Auch die angekündigten Schneefälle blieben bis zum Mittag aus. Der Nikolaustag startete stattdessen mit blauem Himmel und viel Sonnenschein.

Bis zum Abend sei die Wetterlage aber noch kritisch, warnte Graupner. Es herrsche erhöhte Glättegefahr, zudem könnten durch den starken Wind weiterhin Äste oder Dachziegel herabstürzen. „Erst morgen wird sich die Situation entspannen. Dann bleibt es mit 0 bis 2 Grad zwar relativ kühl, aber mit Sturmböen ist dann nicht mehr zu rechnen“, so Graupner.

Der Leipziger Weihnachtsmarkt hatte bereits am Donnerstag um 15.30 Uhr aus Sicherheitsgründen dicht machen müssen. Wegen der andauernden Schließung wurde auch die für Freitag geplante Nikolausaktion vor dem Märchenland auf Samstag verschoben, so die Stadt.

Auch in Chemnitz blieben die Buden am Freitag zunächst bis mittags dicht. Um 12 Uhr sollten der Weihnachtsmarkt ebenso wie die Wochenmärkte wieder regulär geöffnet werden, teilte die Stadtverwaltung mit.

Sturm weht Weihnachtsbaum in Roßwein um

Die Schäden, die „Xaver“ seit Donnerstagabend im Freistaat angerichtet hat, hielten sich nach Polizeiangaben in Grenzen. Auf dem Markt in Roßwein (Mittelsachsen) wehte der Sturm den Weihnachtsbaum um. Menschen seien nicht zu Schaden gekommen, teilte die Polizei mit. Glück hatte ein 36 Jahre alter Autofahrer, der am Donnerstag Richtung Aue fuhr: Kurz vor seinem Wagen stürzte plötzlich ein Baum auf die Straße. Der Mann blieb unverletzt, am Auto entstand ein Schaden von etwa 3000 Euro.

Landesweit war die Feuerwehr im Einsatz, um umgestürzte Bäume und Zäune oder herabgefallene Äste zu beseitigen. „Xaver“ sorgte zudem für Stromausfälle. Im Versorgungsgebiet der Mitnetz Strom seien zeitweise 7700 Kunden ohne Strom gewesen, teilte das Unternehmen mit. Allerdings habe es insgesamt weniger Stromausfälle als befürchtet gegeben.

Robert Nößler / dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr