Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipziger Winterdienst soll neue Streugut-Halle bekommen
Leipzig Lokales Leipziger Winterdienst soll neue Streugut-Halle bekommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:02 21.09.2015
Die Stadtreinigung soll eine Streugut-Lagerhalle bekommen. (Archivfoto) Quelle: André Kepmner
Anzeige
Leipzig

Die Leipziger Stadtreinigung bekommt eine neue Lagerhalle. Darin soll das Streugut für den Winterdienst des Eigenbetriebes unterkommen. Damit soll die Logistik verbessert werden, erklärte die Stadt.

„Zur von Frühjahr 2016 bis Frühjahr 2017 geplanten Erweiterung des Betriebsgeländes in der Geithainer Straße gehört neben dem Neubau auch die dazugehörige neue Winterdiensttechnik“, erläuterte Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal (Die Linke). Unter anderem sei auch die Befüllung der Fahrzeuge über zwei Siloanlagen vorgesehen, hieß es.

Die Baumaßnahmen sollen 2,88 Millionen Euro kosten. Das Grundstück Geithainer Straße 17 hat die Stadtreinigung bereits erworben.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nachdem der alte Besitzer den Mietvertrag für das Modehaus „Kult“ im Messepalast Petershof kündigte, rätselten viele, wie es mit dem Objekt und seinen 17.000 Quadratmeter Nutzfläche weitergeht. Der neue Investor plant nun offenbar tiefgreifende Umstrukturierungen.

24.09.2015

452.000 Menschen sahen das Völkerschlacht-Panorama von Yadegar Asisi in Leipzig. Am Sonntag wurde es zum letzten Mal gezeigt – und wandert nun in die Mülltonne. Verloren ist das Rundbild damit aber nicht.

22.09.2015

Nachdem die Stadt aus Sicherheitsgründen die 19. Legida-Demo deutlich verkürzt hat, haben Gegendemonstranten durch eine Sitzblockade den Marsch auf 500 Meter eingeschränkt. Im Gegenzug kündigte das rechtspopulistische Bündnis seine nächste Demonstration für Mittwoch an.

22.09.2015
Anzeige