Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipziger Wochenmarkt wird ab Mitte November verlegt
Leipzig Lokales Leipziger Wochenmarkt wird ab Mitte November verlegt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:17 13.11.2017
Bis Weihnachten wird der Leipziger Wochenmarkt auf den Richard-Wagner-Platz verlegt. Quelle: Kempner
Anzeige
Leipzig

Der Leipziger Wochenmarkt wird vom 14. November bis zum 23. November auf den Richard-Wagner-Platz verlegt. Das teilte das Marktamt mit. Grund dafür ist der Weihnachtsmarkt in der Innenstadt. Der Wochenmarkt findet wie sonst auch dienstags und freitags von 9 bis 17 Uhr statt, zudem am Samstag von 10 bis 16 Uhr.

Das letzte Mal in diesem Jahr ist am 23. Dezember Wochenmarkt. Am 5. Januar startet er dann wieder auf dem Marktplatz vor dem Alten Rathaus.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Leipzig braucht dringend zusätzliche Kitas. Die Stadt hält an ihrem Plan, auf der Grünfläche Eigenheimstraße in Dölitz eine zu bauen, fest. Doch Anwohner sind dagegen. Stadträte bezweifeln, ob alle Alternativen geprüft worden sind. Am Mittwoch entscheidet der Stadtrat.

16.11.2017

Eine scheinbar kleine Nebensächlichkeit wird zum immer größeren Problem für die Leipziger Wasserwerke. Da sich die meisten Feuchttücher – im Gegensatz zu Toilettenpapier – nicht zersetzen, verstopfen sie die Pumpen im Kanalnetz.

14.11.2017

Bis Mittwoch kann es nochmal eng werde auf der B2 in Richtung Leipzig, doch die stadteinwertige Richtungsfahrbahn ist bereits wieder freigegeben. Das Hängegerüst an der Goethebrücke ist schon wieder abgebaut.

13.11.2017
Anzeige