Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger wollen Luftballons gegen Homo- und Transphobie steigen lassen

„Rainbowflash“ am Augustusplatz Leipziger wollen Luftballons gegen Homo- und Transphobie steigen lassen

Am Mittwochabend färbt sich der Himmel über dem Leipziger Augustusplatz wieder bunt: Zum "Rainbowflash" sollen hunderte Luftballons in die Luft steigen. Auch in fünf anderen sächsischen Städten sind Aktionen geplant.

Beim Leipziger "Rainbowflash" steigen auch in diesem Jahr wieder bunte Luftballons vom Augustusplatz gen Himmel.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig/Dresden. Zum Internationalen Tag gegen Homo- und Transphobie steigen am Mittwoch wieder sachsenweit Luftballons in Regenbogenfarben zum Himmel - auch in Leipzig. Der sogenannte „Rainbowflash“ findet von 18 Uhr bis 19.30 Uhr auf dem Augustusplatz statt. Um Punkt 19 Uhr soll sich der Himmel auf der Gewandhausseite bunt färben. Ähnliche Aktionen wird es auch in Dresden, Chemnitz, Plauen, Zwickau und Pirna geben, wie der Lesben- und Schwulenverband Sachsen (LSVD) am Dienstag in Chemnitz mitteilte.

Im Freistaat wird der sogenannte „Rainbowflash“ bereits zum siebten Mal veranstaltet. Der internationale Aktionstag erinnert an den 17. Mai 1992. Seit diesem Tag definiert die Weltgesundheitsorganisation Homosexualität nicht mehr als Krankheit. Zu der Ballonaktion in Dresden wird nach Regierungsangaben auch Sachsens Gleichstellungsministerin Petra Köpping (SPD) erwartet. Die Ministerin sagte, bei der Bekämpfung von Anfeindungen lesbischer, schwuler, bisexueller sowie trans- und intergeschlechtlicher Menschen bestehe weiter Handlungsbedarf.

Die Sprecherin des LSVD Sachsen, Susann Frauendorf, sagte, ein demokratisches und lebenswertes Sachsen müsse es allen Menschen ermöglichen, jederzeit „an jedem Ort ohne Angst verschieden zu sein“. Der „Rainbowflash“ in Sachsen ist 2016 nach Angaben des LSVD im Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ des Bündnisses für Demokratie und Toleranz der Bundeszentrale für politische Bildung ausgezeichnet worden.

LVZ

Augustusplatz 51.339473 12.382235
Augustusplatz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr