Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzigs Freibäder machen sich fit für die neue Saison

Kühle Nass Leipzigs Freibäder machen sich fit für die neue Saison

In einem Monat darf wieder geplanscht werden: Die Leipziger Freibäder öffnen am 21. Mai ihre Türen. Derzeit läuft der Frühjahrsputz. Auch das Ökobad Lindenthal steht kurz vor der Fertigstellung.

Das Leipziger Schreberbad verzeichnete 2015 die meisten Besucher bei den Freibädern – 57.834 Schwimmer stürzten sich ins nasse Vergnügen.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Die letzten Spuren vom Winter müssen noch beseitigt werden, dann kann es los gehen mit der Freiluftsaison 2016. „Die Freibäder sind gut über den Winter gekommen“, teilten die Sportbäder Leipzig GmbH auf auf Anfrage von LVZ.de mit. Saisonstart ist für den 21. Mai geplant.

Vereinzelnd seien Fliesen gesprungen und müssten ausgetauscht werden, aber das seien normale Frostschäden. „Die Becken werden gereinigt und zum Teil neu gestrichen. Außerdem werden vor der Eröffnung noch die üblichen Instandsetzungs- und Wartungsarbeiten an den Chlorungsanlagen und den Grünanlagen durchgeführt“, heißt es weiter. Die Preise bleiben stabil. Eine normale Eintrittskarte kostet demnach 4 Euro (ermäßigt 3 Euro, mit Leipzig Pass 2,20 Euro), eine Familienkarte 12 Euro.

Ökobad Lindenthal öffnet wieder

Mussten die Badegäste im vergangenen Jahr auf das Ökobad in Lindenthal verzichten, öffnet es dieses Jahr am 1. Juni wieder seine Pforten. Die Steganlage und die Baderutsche waren als baufällig deklassiert worden – es folgte ein Sanierung für 350.000 Euro. Auch die Teichfolie wurde gereinigt und die Filteranlage erneuert. „Statt der bisherigen Binsenklärung sorgt künftig eine ökologische Kiesklärung dafür, dass das Wasser von Phosphaten gereinigt wird“, sagt Sportbäder-Geschäftsführer Joachim Helwing. „Das wiederum ist wichtig, um im Naturbadeteich unkontrolliertes Algenwachstum zu vermeiden.“

Außerdem wurde eine neue Attraktion für die kleinen Badegäste geschaffen. Ein natürlicher Bachlauf samt Buddel- und Matschplatz wird angelegt, ein hölzernes Piratenschiff wartet auf seine Kaperung. Bis zur Eröffnung werden noch neue Wasserpflanzen eingesetzt. Auch im Sommerbad Kleinzschocher und im Schreberbad wird gewerkelt: In Kleinzschocher schafft ein Sonnensegel neue schattige Plätze und im Schreberbad können sich Kinder bald auf zwei neuen Spielplätzen austoben.

Besucherrekord im letzten Jahr

Das letzte Jahr haben die Sportbäder Leipzig GmbH mit einem Besucherrekord abgeschlossen. Insgesamt besuchten 1.137.340 Badegäste die Schwimmhallen und Freibäder – knapp 27.000 mehr als im Jahr 2014. Mit 177.049 Besuchern erzielten die Freibäder einen Spitzenwert in der Unternehmensgeschichte. Trotz geschlossenem Ökobad Lindenthal gingen etwa 65.000 mehr Menschen baden als noch 2014. Spitzenreiter waren bei den Freibädern das Schreberbad mit 57.834 Gästen, gefolgt vom Sommerbad Kleinzschocher mit 46.277 Besuchern und dem Sommerbad Schönefeld mit 35.476 Schwimmern.

Von Tatjana Kulpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die vierteilige Multimedia-Serie geht der Frage nach, wie gut Sachsen auf Katastrophen vorbereitet ist. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr