Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipzigs Grüne fordern gleiche Bezahlung für Tageseltern und Erzieher in Kitas
Leipzig Lokales Leipzigs Grüne fordern gleiche Bezahlung für Tageseltern und Erzieher in Kitas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:04 05.12.2012
Kinder in einer Kindertagesstätte (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Dem müsse auch in der Bezahlung Rechnung getragen werden.

„Viele Tageseltern sind gelernte Erzieher, es bleibt für mich unverständlich, warum sie nicht nach ihrer Qualifikation bezahlt werden“, sagte der Oberbürgermeister-Kandidat von Bündnis90/Die Grünen, Felix Ekardt. Dem Personal solle es zudem möglich sein, neben der Arbeit einen Erzieherabschluss erwerben zu können.

Die Grünen kritisierten, dass die Tageseltern eine „billige Alternative“ für die Stadt seien. Den Angaben zufolge erhalte Leipzig nach dem Sächsischen Kindertagesstättengesetz eine Pauschale von 1875 Euro pro Kind und Jahr – unabhängig davon, wo es betreut wird. Tagespflegepersonal erhalte jedoch weniger Geld als Angestellte in kommunalen Einrichtungen.

Gemeinsam mit der Leipziger Kita-Initiative und dem Netzwerk Tageseltern rufen die Grünen zu einer Kundgebung am 17. Dezember um 16.30 Uhr vor dem Neuen Rathaus auf. Erst kürzlich hatten sich viele selbstständige Erzieher mit der von der Stadt angebotenen Lohnerhöhung unzufrieden gezeigt und mit Streik gedroht.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Weg zu einer komplexen elektronischen Akte an Gerichten dürfte steinig werden. Zwar können Dokumente seit Montag allen sächsischen Gerichten auch online zugestellt werden.

05.12.2012

Die Buntgarnwerke-Brücke in Leipzig wird in Kürze abgerissen. Wie die Stadtverwaltung am Mittwoch mitteilte, sollen die Vorbereitungen dafür am Montag beginnen.

05.12.2012

Gut ein Jahr nach dem Baustart ist am Mittwoch Richtfest für das neue Intercityhotel am Leipziger Tröndlinring gefeiert worden. Die Herberge mit 166 Zimmern gegenüber den Höfen am Brühl soll am 1. Mai 2013 eröffnen.

05.12.2012
Anzeige