Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipzigs Kämmerer Müller übernimmt Rechtsamt nach Beurlaubungen in Grundstücksaffäre
Leipzig Lokales Leipzigs Kämmerer Müller übernimmt Rechtsamt nach Beurlaubungen in Grundstücksaffäre
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:01 01.12.2011
Der bisherige Leipziger Stadtkämmerer Dirk Müller überimmt vorerst das Rechtsamt. (Archivfoto) Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Das teilte die Verwaltung am Donnerstag mit. Die in der vergangenen Woche zunächst kommissarisch als Leiterin eingesetzte Justiziarin Ines Pögelt übernimmt seine Stellvertretung.

In der Affäre um den Verkauf herrenloser Grundstücke in Leipzig waren am Freitag drei Mitarbeiter des Rechtsamts, darunter auch dessen Leiterin Gesa Dähnhardt, beurlaubt worden. Die Staatsanwaltschaft Leipzig hat ein Ermittlungsverfahren wegen Untreue-Verdachts aufgenommen.

Es gelte nach wie vor die Unschuldsvermutung, betonte die Stadtverwaltung am Freitag. Weil Dirk Müller das Rechtsamt übernimmt, wird die Leitung der Kämmerei bis auf Weiteres seinem bisherigen Stellvertreter Michael Tirpitz übertragen.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das erste Fenster des Leipziger Adventskalenders auf dem Weihnachtsmarkt ist am Donnerstag in Anwesenheit des Kalendermannes, der Turmbläser und hunderter Zuschauer geöffnet worden.

01.12.2011

Die Kongreßhalle in Leipzig erlebte eine wechselvolle Historie. Am 29. September 1900 als Gesellschaftshaus des Zoos eröffnet, wurde der große Saal jahrzehntelang für Tagungen, Konzerte und Festveranstaltungen genutzt, erlebte aber auch dunkle Kapitel.

01.12.2011

111 Jahre nach ihrer Eröffnung erstrahlt die Leipziger Kongreßhalle teilweise wieder in neuem Glanz. Der Nordflügel des für mehr als zwölf Millionen Euro sanierten Gebäudes wurde am Donnerstag feierlich an den Zoo übergeben.

01.12.2011
Anzeige