Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzigs Landesdirektionschef Steinbach geht in den Ruhestand

Leipzigs Landesdirektionschef Steinbach geht in den Ruhestand

Nach fast 20 Jahren ist Schluss: Der Chef der Landesdirektion Leipzig, Walter Christian Steinbach, geht zum 31. Mai in den Ruhestand. Am Mittwochmorgen hat er noch einen Konvent mitgegründet, um die Region Leipzig voranzubringen.

Voriger Artikel
Rentnermord: Staatsanwalt fordert lebenslänglich
Nächster Artikel
Holding-Chef Kopp verteidigt militärische Flüge in Leipzig/Halle
Quelle: André Kempner

Leipzig. Mittags verabschiedete er sich von der Leipziger Stadtspitze. Mit ihm gehe ein Mann, der die Entwicklung der Stadt und der Region wie kaum ein anderer geprägt habe, sagte Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD). „Und das Herzblut war immer das Wasser“, sagte er mit Blick auf das Leipziger Neuseenland, das in stillgelegten Tagebauen im Süden entstand.

Er sehe den demographischen Wandel als eine der größten Zukunftsherausforderungen für die Kommunen, sagte Steinbach, der von vielen als streitbarer Partner geschätzt wird. Der frühere Pfarrer gehörte vor 1989 der kirchlichen Opposition an und stieg nach dem Mauerfall in die Politik ein. Er saß im ersten sächsischen Landtag nach 1990, bis er 1991 Chef des Regierungspräsidiums Leipzig wurde. Die Behörde heißt seit 2008 Landesdirektion, wie die Pendants in Dresden und Chemnitz.

Die Zukunft der Landesdirektionen ist derzeit offen. Nach dem Willen der CDU/FDP-Koalition sollen die drei Behörden in einer aufgehen, wobei deren Sitz unklar ist. Anders als sein Chemnitzer Amtskollege Karl Noltze, der Ende April in Rente geht, will sich Steinbach nicht dazu äußern. Während Noltze vehement für Chemnitz eintritt, gibt sich Steinbach salomonisch: „Der Standort der künftigen Sachsen-Direktion ist eine Entscheidung der Landesregierung und des Parlaments und werden wir sehen, wie sich die Region Leipzig positioniert.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr