Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzigs OBM reist mit Delegation nach Moskau – Kooperationsvertrag wird unterzeichnet

Leipzigs OBM reist mit Delegation nach Moskau – Kooperationsvertrag wird unterzeichnet

Zu einer viertägigen Reise nach Moskau ist Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) am Dienstag gemeinsam mit einer Delegation aus fast 50 Teilnehmern aufgebrochen.

Voriger Artikel
Frühlingsfest im Stadtgarten Connewitz bietet am Sonntag Rallye und Vorlesestunde für Kinder
Nächster Artikel
Deutsch-Russisches Zentrum ruft zu Demo für Dialog mit Russland und Ukraine auf

Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung und eine Delegation aus fast 50 Teilnehmern ist derzeit in Moskau zu Besuch. (Archivfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Ihr gehören insbesondere Vertreter von Unternehmen und Wirtschaftsinstitutionen aus der Messestadt und Mitteldeutschland an. Bis zum Freitag sind verschiedene Programmpunkte geplant, bei denen einzelne Gruppen der Delegation mit russischen Partnern ins Gespräch kommen wollen. So werden sich die Experten beispielsweise bei einem Forum über die Themen Logistik, berufliche Ausbildung, Messen, Gesundheitscluster und Zusammenarbeit in der Wissenschaft austauschen.

Außerdem ist am Mittwoch unter anderem ein etwa einstündiges Gespräch zwischen Jung und seinem Moskauer Amtskollegen Sergej Sobjanin geplant. Im Anschluss wollen beide Stadtoberhäupter einen Kooperationsvertrag unterzeichnen. „Seit vielen Jahren verbindet uns mit der Stadt Moskau eine gute Zusammenarbeit“, sagte Jung vorab. „Der Vertrag bestätigt nicht nur dieses partnerschaftliche und offene Miteinander, sondern eröffnet uns neue Perspektiven.“ Welche konkreten Punkte die Vereinbarung enthält, teilte die Stadt zunächst nicht mit.

Erst im März war Jung nach Osteuropa gereist. In der ukrainischen Hauptstadt Kiew hatte er unter anderem auf dem Maidan einen Kranz niedergelegt.

Leipzigs Oberbürgermeister im März zu Besuch in der Ukraine

php31c11844b9201403232028.jpg

Leipzig. Zu einer viertägigen Reise nach Moskau ist Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) am Dienstag gemeinsam mit einer Delegation aus fast 50 Teilnehmern aufgebrochen. Ihr gehören insbesondere Vertreter von Unternehmen und Wirtschaftsinstitutionen an. Unter anderem wollen Jung und sein Moskauer Amtskollege einen Kooperationsvertrag unterzeichnen.

Zur Bildergalerie

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr