Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzigs Oberbürgermeister Jung fordert Entlastung der Kommunen durch den Bund

Leipzigs Oberbürgermeister Jung fordert Entlastung der Kommunen durch den Bund

Der Leipziger Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) hat eine stärkere Entlastung der klammen Kommunen durch den Bund gefordert. „Vor allem die kommunale Infrastruktur braucht dringend eine Frischzellenkur“, sagte Jung, der auch Vizepräsident des Deutschen Städtetages ist, der Nachrichtenagentur dpa.

Voriger Artikel
Leipziger Lichtfest startet mit Theater-Premiere
Nächster Artikel
Staus und Umleitungen in Leipzig: Neue Gleisarbeiten am Hauptbahnhof und Felsenkeller

Burkhard Jung (SPD), Leipzigs Oberbürgermeister: "Wir brauchen dringend Hilfe."

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. Die Kommunen hätten Investitionsstaus, die sie alleine nicht mehr stemmen könnten. Das betreffe marode Straßen, den Schulbau, Brückenerneuerungen oder Wassernetze. „Wir brauchen dringend Hilfe“, sagte Jung.

phpbed0d5f7b3201308202224.jpg

Leipzig. Der Leipziger Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) hat eine stärkere Entlastung der klammen Kommunen durch den Bund gefordert. „Vor allem die kommunale Infrastruktur braucht dringend eine Frischzellenkur“, sagte Jung, der auch Vizepräsident des Deutschen Städtetages ist. Die Kommunen hätten Investitionsstaus, die sie alleine nicht mehr stemmen könnten. Das betreffe marode Straßen, den Schulbau, Brückenerneuerungen oder Wassernetze. „Wir brauchen dringend Hilfe“, sagte Jung.

Zur Bildergalerie

Leipzig habe allein beim Schulneubau für die kommenden 15 Jahre einen Investitionsbedarf von 500 Millionen Euro. Mit steigenden Kita-Zahlen stiegen auch die Kosten. Innerhalb der vergangenen sieben Jahre hätten sich die Zuschüsse für Kitas in Leipzig auf rund 110 Millionen Euro pro Jahr etwa verdoppelt. In Leipzig seien 36 Prozent der Abwasserkanäle älter als 75 Jahre. „Und da sehe ich auch keine großen Unterschiede zwischen Ost und West. Da wollen wir uns als Kommunen auch nicht auseinanderdividieren lassen“, sagte Jung.

Der Deutsche Städtetag hat in einem Forderungskatalog Kernpunkte vorgelegt. Unter anderem verlangt der kommunale Spitzenverband von der künftigen Bundesregierung eine stärkere Entlastung der Kommunen bei den Sozialausgaben, höhere Investitionen in die Verkehrsinfrastruktur, mehr Steuerung bei der Wohnungspolitik und eine bessere Koordinierung der Energiepolitik.

Jung forderte ein aufeinander abgestimmtes Vorgehen von Bund, Ländern und Kommunen. Die stärkere Unterstützung der kommunalen Belange sehe er als eine der wichtigsten Zukunftsaufgaben der neuen Bundesregierung. „Die meisten Kommunen sind an der Grenze der Belastung oder darüber hinaus“, sagte Jung. „Ich fände es hervorragend, wenn es mit der neuen Bundesregierung einen Infrastrukturgipfel geben würde - mit Bund, Ländern und kommunalen Spitzenverbänden.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnet Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr