Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipzigs Oberbürgermeister macht Werbung für neue Straßenbahn
Leipzig Lokales Leipzigs Oberbürgermeister macht Werbung für neue Straßenbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 03.02.2017
Die neue XL-Bahn der Leipziger Vekrehrsbetriebe nahm Leipzigs OBM Burkhard Jung am Freitag in Augenschein. Quelle: Screenshot
Anzeige
Leipzig

Leipzigs Oberbürgermeister macht Werbung für die neue Straßenbahn. Die Leipziger Verkehrsbetriebe haben am Freitag ein neues Video im sozialen Netzwerk Facebook gepostet. Darin steht Burkhard Jung (SPD) im sogenannten Loungebereich am Heck eines Fahrzeugs. Künftig sollen dort Kinderwagen, Menschen mit Rollstuhl, Fahrräder oder zu Stoßzeiten die stehenden Passagiere Platz finden. „Hier gibt es Panoramascheiben rund herum, da kann man zu allen Seiten in die Stadt schauen und sich dabei bequem anlehnen“, findet das Stadtoberhaupt.

Präsentation unserer XL

Präsentation unserer XL Kommt ab dem 11. Februar zur Haus-Garten-Freizeit und bestaunt unsere neue Leipziger Straßenbahn :). Alle Informationen erhaltet ihr im Video von unserem Oberbürgermeister Jung.

Gepostet von Leipziger Verkehrsbetriebe am Freitag, 3. Februar 2017

Am Samstag, 11 Februar, ab 10 Uhr präsentieren die Verkehrsbetriebe eine neue Bahn auf dem Vorplatz der Neuen Messe. Drinnen findet am gleichen Wochenende die Schau „Haus, Garten und Freizeit“ statt.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit Jahrzehnten stehen vier Skulpturen im Leipziger Zoo. Aber wem gehören sie? Der Sohn eines ehemaligen Zoochefs erhebt Anspruch auf die Kunstwerke, die Stadt will sie aber behalten. Der Fall könnte vor Gericht kommen.

09.01.2018
Lokales Filial-Schließungen in Leipzig - Sparkasse Leipzig verärgert Kunden

Der Sparkurs der Sparkasse Leipzig bringt ihre Kunden in Rage. In und um Leipzig formiert sich Widerstand. Bürger und Lokalpolitiker widersprechen den Plänen.

06.02.2017

Der Einzelhandel in Leipzig behauptet sich hervorragend gegen die wachsende Konkurrenz aus dem Internet. 2016 klingelten allein in den City-Läden der Messestadt 714 Millionen Euro in den Kassen. Das waren fast sieben Prozent mehr als im Vorjahr.

03.02.2017
Anzeige