Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipzigs Sozialbürgermeister fordert vom Land besseres Betreuungsverhältnis in Kitas
Leipzig Lokales Leipzigs Sozialbürgermeister fordert vom Land besseres Betreuungsverhältnis in Kitas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:17 29.07.2014
Leipzigs Sozialbürgermeister Thomas Fabian (SPD). Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Nach einer am vergangenen Freitag veröffentlichten Studie der Bertelsmann Stiftung kommen im Freistaat mehr Kinder auf jede Erzieherstelle als in den meisten anderen Bundesländern. Fabian sagte, für eine Verbesserung der Situation sei die Landespolitik verantwortlich: „Niedrigere Personalschlüssel würden erhebliche Mehrkosten verursachen, die von den Kommunen nicht getragen werden können.“ Das sächsische Kitagesetz müsse geändert und die Finanzierung durch das Land erhöht werden, so der Sozialbürgermeister.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das ehemalige Gemeindehaus in der Schreberstraße soll denkmalgerecht zum Hort der Grundschule auf dem Forum Thomanum umgebaut werden. Die Stadt Leipzig kann allerdings nicht genug eigenes Geld für die Förderung aufbringen.

29.07.2014

Die Stadt hat am Dienstag den Umbau des Hofs der 57. Oberschule in Leutzsch beschlossen. Wie die Verwaltung am Dienstag mitteilte sollen an der fast 100 Jahre alten Einrichtung neue Grün-, Spiel- und Aufenthaltsflächen angelegt sowie neue Bäume und Sträucher gepflanzt werden.

29.07.2014

Der Inselteich im Leipziger Clara-Zetkin-Park soll schon 2015 saniert werden. Wie die Stadt am Dienstag mitteilte, wird die Erneuerung des Sees um ein Jahr vorgezogen und zugleich die vom Frühjahrs-Hochwasser 2013 beschädigte Westterrasse repariert.

29.07.2014
Anzeige