Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzigs Sozialbürgermeister will auch weiterhin Geldleistungen an Asylbewerber ausgeben

Leipzigs Sozialbürgermeister will auch weiterhin Geldleistungen an Asylbewerber ausgeben

Kommunen sollen nach Ansicht des Leipziger Sozialbürgermeisters Thomas Fabian (SPD) auch künftig Geldleistungen an Asylbewerber ausgeben können. Einer Mitteilung der Stadtverwaltung vom Freitag zufolge, begrüße er grundsätzlich die geplante Neufassung des Asylbewerberleistungsgesetzes, da damit Verbesserungen zur Sicherung des Existenzminimums einhergingen.

Voriger Artikel
Leipzig erhält Förderbescheid zur Sanierung der Fußgängerbrücke in der Miltitzer Allee
Nächster Artikel
Leipziger Hotel Astoria vor dem Untergang - "Das rechnet sich nie, never!"

Leipzigs Sozialbürgermeister Thomas Fabian (SPD)

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. Gleichzeitig bleibe der Entwurf aber hinter den Erwartungen zurück.

„Im Asylbewerberleistungsgesetz muss der Vorrang von Sachleistungen entfallen“, forderte Fabian. Kommunen sollten selbst entscheiden können, ob sie das Geld direkt auszahlen. „Seit 2008 hat die Stadt Leipzig gute Erfahrungen mit der Gewährung von Geldleistungen zur Sicherung des existenznotwendigen Bedarfs von Flüchtlingen gemacht“, erklärte der Sozialbürgermeister. Dieser Weg sei besonders geeignet, die Selbstständigkeit und eine erfolgreiche Integration von Anfang an zu fördern. „Vor allem aber geht es dabei um die Achtung der Würde auch von Flüchtlingen“, so Fabian abschließend.

Nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts muss das Asylbewerberleistungsgesetz neu geregelt werden. Die Richter hatten die Sozialleistungen für Flüchtlinge als verfassungswidrig eingestuft. Derzeit berät die Bundesregierung über ein neues Gesetz. Nach aktuellem Stand sollen Asylbewerber künftig 336 Euro im Monat erhalten. Der Regelsatz für Arbeitslosengeld-II-Empfänger beträgt monatlich 374 Euro.

Nach wiederholten Verstößen gegen die Netiquette wird die Kommentarfunktion zu diesem Thema geschlossen.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr