Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipzigs treffsicherster Fußballer gesucht - Torwand-WM gastiert auf dem Burgplatz
Leipzig Lokales Leipzigs treffsicherster Fußballer gesucht - Torwand-WM gastiert auf dem Burgplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:08 11.08.2010
Die Torwand-WM gastiert am Samstag in Leipzig. Quelle: PR
Anzeige
Leipzig

Gesucht wird ab 11 Uhr Leipzigs treffsicherster Schütze. Wer bei den sechs Schussversuchen – dreimal oben und dreimal unten – den Ball am häufigsten versenkt, darf als Stadtmeister an der Torwand-WM in Duisburg teilnehmen. Der dortige Gewinner tritt im September als Herausforderer im ZDF-Sportstudio gegen die Gäste der Sendung an, teilen die Veranstalter mit.

Bei den ersten beiden Stationen der Tour in Osnabrück und Kassel am vergangenen Freitag und Samstag versuchten bereits hunderte Torwand-Fußballer ihr Glück. Mit jeweils vier Treffern setzten sich die beiden Sieger am Ende gegen ihre Konkurrenten durch.

Wer bei der Qualifikation viermal oder häufiger trifft erhält bei der WM-Tour einen Sachpreis, versprechen die Organisatoren. Bei sechs verwandelten Versuchen winkt sogar eine Reise nach Fuerteventura für zwei Personen. Auch ohne Torwandtreffer soll jeder Teilnehmer ein kleines Geschenk erhalten.

nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Vorfahren des Menschen haben schon viel früher als bisher angenommen Werkzeuge benutzt. Demnach konnten sie schon vor 3,4 Millionen Jahren auf diese Weise Fleisch von Knochen schneiden und die Knochen aufbrechen, um an das Mark zu kommen.

11.08.2010

Ab Freitag werden die Straßenbahngleise am Bayrischen Platz instand gesetzt. Wie die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) mitteilen, werden die Schienen in der Kurve zur Arthur-Hoffmann-Straße und im Haltestellenbereich der Windmühlenstraße saniert.

11.08.2010

An Multipler Sklerose Erkrankte und deren Angehörige können sich am 12. August von anderen Betroffenen beraten lassen. Die Gespräche finden von 14 bis 16 Uhr im Gesundheitsamt, Friedrich-Ebert-Straße 19 a, Erdgeschoss, Zimmer 4, statt.

11.08.2010
Anzeige