Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leitungsbruch in Leipzig-Engelsdorf: Wasser unterspült Teile der Straße
Leipzig Lokales Leitungsbruch in Leipzig-Engelsdorf: Wasser unterspült Teile der Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:21 17.09.2016
Wasserrohrbruch Quelle: LVZ
Anzeige
Leipzig

Nach einem Wasserrohrbruch in Leipzig-Engelsdorf droht eine Straßenlaterne umzustürzen. Nachdem die Leitung am Samstag barst, unterspülte auslaufendes Wasser den Fuß der Straßenbeleuchtung in. Die Leipziger Feuerwehr ist unter anderem mit einer Drehleiter vor Ort, um die Lage an der Arthur-Winkler-Straße in Höhe der Hans-Weigel-Straße abzusichern.

Durch die beschädigte Leitung sind anliegende Haushalte derzeit ohne Wasser, berichteten Anwohner gegenüber LVZ.de. Bis wann die Störung behoben wird, dazu liegen noch keine Angaben vor.

Bereits am Freitag gab es einen Wasserrohrbruch in der Marschnerstraße in Höhe der Käthe-Kollwitz-Straße. In der Folge musste der Straßenbahnverkehr vom Westplatz aus weiträumig über Waldplatz und Angerbrücke umgeleitet werden.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Events Benefiz zugunsten der Uni-Kinderklinik im Zoo Leipzig - K!DZ-Riesenkinderfest mit Reggaehase Boooo

Im Zoo Leipzig fand am Samstag zum 19. Mal das K!DZ – Riesenkinderfest zugunsten der Uni-Kinderklinik Leipzig statt. Special Guest war der Reggaehase Boooo. Fotos vom Spektakel hier!

18.09.2016

Etwa 15.000 Menschen haben nach Schätzungen der Veranstalter am Samstag bei zeitweise strömendem Regen gegen die geplanten Freihandelsabkommen TTIP und CETA in Leipzig demonstriert. Es war eine von bundesweit sieben Großdemos. Der Marsch um den kompletten Ring sorgte für ein Verkehrschaos.

18.09.2016

Wenn der Kämmerer am Mittwoch die Verhandlungen um den Doppelhaushalt 2017/18 eröffnet, wird er nicht umhin kommen, Wasser in den ansonsten sehr süffigen Wein zu gießen. Denn dieses Jahr wird eine rote Zahl unter seiner Jahresbilanz stehen.

20.09.2016
Anzeige