Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leserfragen nach der Wahl in Leipzig: Ausweis wird nur bei Bedarf verlangt

Leserfragen nach der Wahl in Leipzig: Ausweis wird nur bei Bedarf verlangt

Nach wie vor verstehen einige Leser nicht, weshalb bei der jüngsten Bundestagswahl, aber auch bei der vergangenen Oberbürgermeisterwahl meist kein Ausweis vorzulegen war.

Voriger Artikel
Leipziger sind unzufrieden mit den Wartezeiten beim Arzt
Nächster Artikel
Neue „Silberpfeile“ auch auf der S-Bahn-Strecke zwischen Leipzig und Halle

Irritationen an der Wahlurne

Quelle: Volkmar Heinz

So argwöhnt LVZ-Leser Gernhardt Schulz, dies würde Verfälschungen ermöglichen. Er habe nach seiner jüngsten Stimmabgabe gesehen, dass draußen in einem Papiercontainer weggeworfene Benachrichtigungskarten lagen. Dann könne sich doch einfach irgendwer so einen Zettel nehmen und damit zum zweiten Mal wählen, mutmaßt Schulz.

Dem widerspricht Wahlleiterin Ruth Schmidt. "In jedem Wahllokal wird per Aushang darauf hingewiesen, dass Manipulationen verboten sind. Schon der Versuch ist strafbar", erklärt sie. Außerdem würden alle Personen, die mit Benachrichtigungskarte und dem dazu vor Ort ausgehändigten Wahlschein an die Urne treten, noch vor der Stimmabgabe im Wählerverzeichnis registriert werden. Mit einer Benachrichtigungskarte könne also niemand doppelt wählen. Gemäß der Bundeswahlordnung (§ 56) liege es im Ermessen des jeweiligen Wahlvorstandes, ob der Ausweis vorgezeigt werden muss. Meist diene dies nur als Notbehelf, falls ein Wähler seine Benach- richtigungskarte vergessen hat.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 27.09.2013

Jens Rometsch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr