Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Letzte Schienen im Leipziger City-Tunnel werden verlegt
Leipzig Lokales Letzte Schienen im Leipziger City-Tunnel werden verlegt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:47 23.03.2011
Anzeige
Leipzig

Wenn diese fixiert, ausgerichtet und verschweißt sind, wird der Fahrbahnbau im Tunnel vollendet sein. „Wir gehen davon aus, dass wir diesen Prozess bis zum Frühsommer abgeschlossen haben werden.“ 

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_8217]

Danach stehen der Ausbau der Stationen, die Verlegung von Elektro- und Signalleitungen und der Anschluss des City-Tunnels an das Bahnnetz an. Die ersten Züge sollen im Dezember 2013 durch den Tunnel rollen. Laut Bahn liegen die Bauarbeiten im Zeitplan.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die nagelneuen Schienen waren schon vor Tagen in die Weströhre transportiert worden. Ein Zug rollte mit ihnen vom Gleisvorfeld des Bayerischen Bahnhofs in die Tunnelröhre und fuhr von dort bis unter den Hauptbahnhof - auf Schienen, die provisorisch verlegt worden waren, um die Bauarbeiter im Untergrund mit Material zu versorgen.

23.03.2011

Ein Zeichen für den Klimaschutz will die Stadt Leipzig setzen, wenn sie sich am Samstagabend an der „Earth Hour“ beteiligt. Dies gibt Baubürgermeister Martin zur Nedden (parteilos) bekannt.

17.01.2017

Ulf Schirmer (52) ist an der Leipziger Oper bestens bekannt. Seit zwei Jahren arbeitet er dort als Generalmusikdirektor und hat sich „in Leipzig einen großartigen Ruf erworben“, wie Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) sagte, als er den Niedersachsen für den Posten des Intendanten vorschlug.

23.03.2011
Anzeige