Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Lichtfest: Alle Verkehrseinschränkungen im Überblick
Leipzig Lokales Lichtfest: Alle Verkehrseinschränkungen im Überblick
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:33 05.10.2018
Tausende Bürger kamen zum Lichtfest 2017 auf den Augustusplatz in Leipzig. Quelle: André Kempner
Leipzig

Am kommenden Dienstag, den 9. Oktober, steht Leipzig zum zehnten Mal ganz im Zeichen der Erinnerung an die Friedliche Revolution. Höhepunkt dieses Tages, der an die entscheidende Montagsdemonstration im Herbst 1989 zum Sturz der SED-Herrschaft in der DDR erinnert, ist das Lichtfest auf dem Augustusplatz. Dieses wird von 20 bis 22 Uhr stattfinden. Zuvor findet um 17 Uhr in der Nikolaikirche ein Friedensgebet statt, gefolgt von einer Rede zur Demokratie.

Augustusplatz ab 17 Uhr für Autos gesperrt

Im Rahmen der Veranstaltungen kommt es an der Ostseite des Stadtzentrums zu Einschränkungen in der Verkehrsführung. Wie das Ordnungsamt der Stadt Leipzig mitteilt, werden der Augustusplatz sowie die Goethestraße bis auf Höhe Brühl bereits ab 17 Uhr gesperrt. Der Zugang zur Tiefgarage unter dem Augustusplatz ist währenddessen nur über den Georgiring möglich. Die Ausfahrt erfolgt über die Goethestraße.

Änderungen für Tram-Linien 4, 7, 12 und 15

Von 19.30 bis 21 Uhr werden die betreffenden Abschnitte auch für den Straßenbahnverkehr gesperrt. Die LVB-Linien 4 und 7 verkehren währenddessen zwischen den Haltestellen Hauptbahnhof und Reudnitz, Koehlerstraße mit Umleitung über die Kohlgartenstraße. Entlang der Dresdener Straße sind in dieser Zeit die Buslinien 72 und 73 unterwegs. Tram-Linie 12 verkehrt verkürzt zwischen den Haltepunkten Hauptbahnhof Westseite und Gohlis-Nord.

Die LVB-Linie 15 wird von 19.30 bis 21 Uhr nicht über die Prager Straße, sondern mit Umleitung über Rosa-Luxemburg-, Kohlgarten- und Riebeckstraße zwischen Hauptbahnhof und Technischem Rathaus verkehren. Entlang der Prager Straße wird Schienenersatzverkehr angeboten.

Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass die Einhaltung der in der Goethestraße und der Kleinen Ritterstraße geltenden Halteverbote für die Veranstaltung unabdingbar ist.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Umweg ist passé: Nach fast zwei Jahren Bauzeit ist die neue Landsberger Brücke in Leipzig-Möckern für den Verkehr freigegeben worden.

05.10.2018
Lokales A-cappella-Chor wird 65 Jahre alt - Männerchor Leipzig-Nord feiert mit Gesang

Der Männerchor Leipzig-Nord feiert sein 65-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass findet am Samstag (6. Oktober) um 18 Uhr ein großes Konzert mit Gastchören aus den Niederlanden und Zwickau in der Reformierten Kirche statt.

05.10.2018

Der Verkehr vor der Leipziger Kurt-Masur-Schule ist gefährlich, finden Eltern. Nun bahnt sich zumindest eine vorübergehende Lösung an.

05.10.2018