Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Linien 7 und 8 ab Montag wieder regulär – Bauarbeiten auf dem Goerdelerring ab Donnerstag
Leipzig Lokales Linien 7 und 8 ab Montag wieder regulär – Bauarbeiten auf dem Goerdelerring ab Donnerstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:44 26.08.2016
Die LVB bauen an ihren Gleisen. (Symbolfoto) Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Ab Montag fahren die Straßenbahnlinien 7 und 8 wieder auf der regulären Strecke. Die Leipziger Verkehrsbetriebe teilten mit, dass die Bauarbeiten in der Wurzner und der Riesaer Straße im Plan liegen und fast abgeschlossen sind. Dort wurden die Gleise erneuert und instand gesetzt. Während die Tram schon ab Anfang der Woche wieder rollt, ist die Straße für den Autoverkehr erst am 4. September wieder freigegeben.

Ab Anfang September beginnen dann Gleisbauarbeiten an der Haltestelle Goerdelerring. Diese sollen bis zum 1. Oktober andauern. In dieser Zeit in für den Autoverkehr eine Rechtsabbieger- sowie eine Geradeausspur in Richtung Hauptbahnhof gesperrt.

Ab dem 22. September gibt es dann auch Arbeiten im Kreuzungsbereich Goerdelerring und Tröndlinring. Auch dort gibt es dann Verkehrseinschränkungen. Während der Bauarbeiten gibt es zu verschiedenen Zeitabschnitten Änderungen im Straßenbahnnetz. Zunächst sind davon vom 5. bis 9. September die Linien 1, 9 und 14 betroffen.

pad

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Den ganzen September über finden Bauarbeiten in der Prager Straße statt. Bis zum 8. Oktober soll der Straßenbelag erneuert werden. Dabei kommt es immer wieder zu Verkehrseinschränkungen.

26.08.2016

Überraschende Wende in einem erbittert geführten Streit: Legida verpflichtete sich am Freitag am Landgericht Leipzig in einem Vergleich, Anschuldigungen gegen den Grünen-Politiker Jürgen Kasek im Zusammenhang mit einem Überfall auf einen Legida-Ordner am 4. Juli 2016 zu unterlassen.

26.08.2016

Begonnen hatte die Wohnungsgenossenschaft Unitas mit ihrem 2015 eröffneten Neubau Apels Bogen. Doch in nächster Zeit sollen sich rings um die Friedrich-Ebert-Straße viele weitere Lücken schließen.

29.08.2016
Anzeige