Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Lippenbären im Leipziger Zoo haben jetzt Namen – Rund 400 Vorschläge
Leipzig Lokales Lippenbären im Leipziger Zoo haben jetzt Namen – Rund 400 Vorschläge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:37 14.05.2015
Die beiden jungen Lippenbären zusammen mit Mutter Lina im Außengehege des Leipziger Zoos. Quelle: Zoo Leipzig
Leipzig

Die Namen für die vier Monate alten Jungtiere von Mutter Lina (geb. 19.12.2005 in Leipzig) und Vater Subodh (geb. 24.11.2008 in Pune/Indien) wurden aus mehr als 400 Vorschlägen, die einen Bezug zum natürlichen Verbreitungsgebiet in Indien haben mussten, ausgewählt.

Zoofans aus ganz Deutschland hatten sich an der Namenssuche für das Geschwisterpaar beteiligt, das munter durch die Lippenbären-Schlucht im Zoo Leipzig tollt. Shiva, wie das junge Weibchen nun gerufen wird, bedeutet „Die Bezaubernde“. Der Name ihres Bruders Liem bedeutet „Der Aufrichtige“.

Zoodirektor Jörg Junhold freut sich über den Nachwuchs, der einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der vom Aussterben bedrohten Lippenbären leistet. Der Vater des Nachwuchses, Subdoh, war 2013 zusammen mit drei weiteren Lippenbären aus Indien importiert worden. Die in indischen Zoos geborenen Tiere sind Bestandteil des Europäischen Erhaltungszuchtprogramms (EEP) und vergrößern die genetische Variabilität des europäischen Bestandes.

lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Bornaischen Straße 182c im Leipziger Süden ist am Mittwoch eine neue städtische Kindertagesstätte übergeben worden. Sie bietet Platz für 205 Kinder, 45 davon im Krippenalter, und sechs mit zusätzlichem Förderbedarf, hieß es aus dem Rathaus.

13.05.2015

Bereits zum 17. Mal lädt der Studentenrat der Universität Leipzig vom 10. bis 12. Juni zum Campusfest ein. Zahlreiche deutsche und internationale Bands sollen auf dem Campus Jahnallee auftreten – einer der Headliner ist die Wiener Band Wanda, die bereits als Vorband von Kraftklub in Leipzig gespielt hat.

13.05.2015

Nach der Gemeinde hat am Montag auch die Dekanatsjugend ihre Räume in der neuen St. Trinitatiskirche an der Nonnenmühlgasse in Leipzigs Innenstadt bezogen. Wie das Bistum Dresden-Meißen am Mittwoch mitteilte, wurden der Jugendraum und das Dekanatsjugendbüro mit einem Gottesdienst feierlich gesegnet.

13.05.2015