Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Literaturgespräch im Bürgertreff Volkmarsdorf zu "Tagebuch - Erinnerungen"
Leipzig Lokales Literaturgespräch im Bürgertreff Volkmarsdorf zu "Tagebuch - Erinnerungen"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:50 22.03.2010
Anzeige
Leipzig

Hier unterhielt ihr Vater zu Beginn des 20. Jahrhunderts einen Kolonialwarenladen.

Wer eine Teilnahme am Literaturgespräch plant, kann auch seine eigenen Tagebücher, Notizen und frühlingshafte Erlebnisse mitbringen. Wie das Quartiersmanagement im Bürgertreff Volkmarsdorf mitteilte, dürfe es auch ein erstes Liebesgedicht oder ein besonderes Fotos sein.

ahr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadt hat Änderungen an der umstrittene Sondernutzungssatzung angekündigt. Bevor der neue Gebührenkatalog, der die Kosten für die Nutzung öffentlicher Straßen, Wege und Plätze regelt, wieder in den Stadtrat kommt, sollen noch der Hotel- und Gaststättenverband Dehoga sowie der Einzelhandelsverband dazu angehört werden.

21.03.2010

Nach mehreren Jahren werden die Leipziger Grünen wieder von einer Doppelspitze geführt. Der Parteitag wählte am Wochenende die beiden Juristen Stefanie Gruner (29) und Jürgen Kasek (29) zu Vorstandssprechern.

21.03.2010

Eine Geige gibt es für Linkshänder ebenso wie eine Gitarre oder eine Blockflöte. Klavierspieler aber müssen bisher mit einer Tastatur vorlieb nehmen, bei der die rechte Hand den Ton angibt.

21.03.2010
Anzeige