Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Luan darf bleiben: Leipziger wird nicht abgeschoben

Härtefallantrag bestätigt Luan darf bleiben: Leipziger wird nicht abgeschoben

Die sächsische Härtefallkommission hat knapp zwei Monate, nachdem der Antrag für ein Bleiberecht des 18-Jährigen Luan Zejneli eingereicht wurde ihr Okay gegeben: Der Kosovare wird nicht abgeschoben.

Muss keine Angst mehr vor einer Abschiebung haben: Luan Zejneli (18) vor dem Max-Klinger-Gymnasium.
 

Quelle: André Kempner

Leipzig.  Es war ein Thema, das Mitte Februar bundesweit für Schlagzeilen sorgte: Der junge Kosovare Luan Zejneli (18) sollte in sein Herkunftsland abgeschoben werden – seine Mitschüler vom Max-Klinger-Gymnasium, allen voran Benjamin Heinsohn (16), wehrten sich dagegen und starteten eine Online-Petition, die mehr als 6000 Menschen unterzeichneten (die LVZ berichtete). Der Fall kam vor die sächsische Härtfallkommission. Am Freitag, knapp zwei Monate nach dem Antrag, ist nun die Entscheidung gefallen: Luan darf bleiben.

„Die vergangenen Tage waren für mich voller Stress und Angst. Das ist nun eine riesige Erleichterung“, sagte er. „Ich kann gar nicht beschreiben, wie glücklich ich bin. Und ich bin einfach so dankbar für all die Unterstützung – vor allem natürlich Benjamin und meinen Mitschülern!“

Der Fall hatte es in diverse überregionale Medien geschafft, nachdem sich Christoph Leonhardt (17), ein anderer Mitschüler Luans und Mitglied der Schüler-Union Leipzig, kritisch zur Petition geäußert hatte und dafür in den sozialen Netzwerken viel Gegenwind, vielfach auch verletzende Kommentare, ernten musste. Benjamin Heinsohn hatte derweil Anfang Mai beim 20. Jubiläumskonzert von „Leipzig zeigt Courage“ einen Preis für sein Engagement erhalten.

Bisher habe Luan nur einen Anruf der Härtefallkommission erhalten, in dem sein Bleiberecht bestätigt wurde. Eine Begründung liegt noch nicht vor, wird wohl aber in den nächsten Tagen folgen.

Von Christian Neffe

max-klinger-gymnasium leipzig 51.32237 12.265598
max-klinger-gymnasium leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Straba früher und heute

    Die LVB und die LVZ starteten einen Aufruf: Wir suchten Fotos von historischen Straßenbahnen in Leipzig. Viele schöne Bilder haben uns erreicht. Bl... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig. In Teil 4 erkunden wir zusammen mit ehemaligen Mitarbeitern das Industriekraftwerk Kleinzschocher. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr