Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Made in Leipzig: Der neue Panamera
Leipzig Lokales Made in Leipzig: Der neue Panamera
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:17 06.09.2016
Zu kaufen gibt es den neuen Panamera erst in zwei Monaten. Im Leipziger Porsche-Werk läuft die Produktion allerdings schon auf Hochtouren. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Zu kaufen gibt es den neuen Panamera erst in zwei Monaten. Im Leipziger Porsche-Werk läuft die Produktion allerdings schon auf Hochtouren. Nach dem Serienstart im Juli wird die Stückzahl nun nach und nach hochgefahren, erklärte das Unternehmen.

Zwei Monate lang waren der Neue und dessen Vorgänger nebeneinander vom Band gelaufen. Erst am Dienstag vergangener Woche hatte der letzte Panamera der ersten Generation die Montagehalle verlassen. Es war das 164.503. Fahrzeug der erfolgreichen Baureihe.

Anders als der Vorgänger wird die zweite Generation komplett in Leipzig gebaut, inklusive Karosseriebau und Lackiererei. „Wir sind stolz auf jeden Zentimeter“, sagte Fertigungsleiter Dirk Kolar. Bei der ersten Generation kamen Rohkarossen schon lackiert per Zug von VW aus Hannover.

Ausgeliefert werden die ersten reinrassigen Leipzig-Panamera am 5. November. Es gebe bereits zahlreiche Vorbestellungen, hieß es bei Porsche. Mindestens 30.000 Stück sollen pro Jahr verkauft werden. Die meisten davon dürften nach China und in die USA gehen.

Frank Johannsen

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Zurückgehender Parasitenbefall - Taubenzecken in Leipzig: Immer weniger Stiche

In Leipzig werden immer mehr Häuser saniert. Auch solche, auf deren Dachböden sich zuvor über viele Jahre Tauben aufgehalten haben. Und wo Tauben sind, da sind die so genannten Taubenzecken oft nicht weit. Doch die Stadt sieht heute kein großes Problem mehr durch die Parasiten. Das war nicht immer so.

10.07.2017

Das Leipziger Tierheim hat große Platzprobleme. Besonders durch viele Reptilien stößt es an seine Grenzen: Anfang August kamen 19 Boa Constrictor Imperator auf einmal ins Tierheim. Der Halter hatte sich als Züchter versucht.

06.09.2016

Das Stadion ist ausverkauft, mehr als 42.000 Fans pilgern am Samstag zum Topspiel RB Leipzig und Borussia Dortmund. Die Stadt will künftig das Waldstraßenviertel entlasten: Am Donnerstag lädt sie zur Infoveranstaltung zu Sperrungen und Bewohnerparken.

09.09.2016
Anzeige