Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 11 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Massenauflauf in der Südvorstadt: Es geht um die Anmeldung für Kita-Plätze in Leipzig

Bei den Johannitern Massenauflauf in der Südvorstadt: Es geht um die Anmeldung für Kita-Plätze in Leipzig

Schlangestehen in der Lößniger Straße: Hunderte Familien bewarben sich für einen Kita-Platz und sorgten dabei auch für Verkehrsprobleme.

Schlangestehen in der Lößniger Straße.

Quelle: Christian Günther

Die Szenerie wirkte wie eine Spontandemonstration am Sonnabend in der Leipziger Südvorstadt. Rund 450 Menschen standen in der Lößniger Straße auf dem Fußweg und der Fahrbahn. Dicht gedrängt schoben sie sich Stück für Stück vorwärts, dazwischen tauchte immer wieder ein Streifenwagen der Polizei auf. Die jungen Familien wollten allerdings nur einen Anmeldeschein ausfüllen. „Das habe ich noch nicht erlebt“, sagte Julia Schütze von der Johanniter-Unfall-Hilfe.

Der Träger vergibt in der neu gebauten Kindertagesstätte „Tillj“ bis zum Ende des Monats 45 Krippen- und 120 Kindergartenplätze. „Wir suchen seit mehr als einem Jahr einen Platz und hoffen nun hier etwas zu bekommen“, sagte Kay Thunig, der ebenfalls in der Schlange steht. Der junge Vater hat es schon mehrfach über Onlineanmeldungen versucht. „Die Kindergärten sind mit diesem System aber vielfach überfordert“, glaubt er. Trotz des Gedränges sei bei den Wartenden als friedlich und entspannt abgelaufen.

„Unsere Kräfte mussten aber ordnend eingreifen“, hieß es aus dem Führungs- und Lagezentrum der Polizei. Thunig berichtet auch von Beschwerden, weil sich so viele Menschen in der Nebenstraße breit machen. Die Polizei habe sogar gedroht, die Ansammlung aufzulösen.

Von 10 bis  12 Uhr bestand an diesem Sonnabend die Anmeldechance. Am kommenden Sonnabend öffnen die Johanniter noch einmal für zwei Stunden. Thunig und seine Mitbewerber müssen dann bis Ende Mai warten. Bis dahin sollen alle Zusagen im heimischen Briefkasten liegen.

mro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Straba früher und heute

    Die LVB und die LVZ starteten einen Aufruf: Wir suchten Fotos von historischen Straßenbahnen in Leipzig. Viele schöne Bilder haben uns erreicht. Bl... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig. In Teil 5 geht es in die alte Galvanotechnik-Fabrik in Sellerhausen. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr