Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Mehr als 34.000 Besucher bei Messe „Jagd & Angeln“ in Leipzig
Leipzig Lokales Mehr als 34.000 Besucher bei Messe „Jagd & Angeln“ in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:01 11.10.2015
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Die Leipziger Messe „Jagd & Angeln“ kann auf ein Stammpublikum bauen. Zur 25. Ausgabe kamen von Freitag bis Sonntag rund 34.200 Gäste. Damit bewegte sich die Besucherzahl auf dem Niveau der Vorjahre, wie die Messe am Sonntag mitteilte.

Sie sieht die Veranstaltung als Treffpunkt für Jäger, Förster, Angler und Sportschützen, Falkner und Jagdhundebesitzer, Forstwirte sowie alle Naturliebhaber. Zur Jubiläumsausgabe präsentierten sich 230 Aussteller - auch diese Zahl ist seit Jahren weitgehend konstant.

Nach Angaben der Messe kamen 80 Prozent der Besucher aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Der Rest reiste aus Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Hessen und Bayern an.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei Projekte deutscher Fußballfans sind am Sonntag in Leipzig mit dem Julius Hirsch Preis ausgezeichnet worden. DFB-Präsident Wolfgang Niersbach hat den Preisträgern die Ehrung überreicht.

11.10.2015

86 Menschen sind am Samstag in Ankara bei einem Terroranschlag getötet worden. Am Sonntag demonstrierten in Leipzig Kurden und Unterstützer für eine Fortsetzung des Friedensprozesses im Land am Bosporus.

11.10.2015

Die Genossenschaft Agrarprodukte Kitzen will am 7. November den ersten Milchautomaten in Leipzig eröffnen. Kunden sollen hier selbst frische Milch aus dem Landkreis zapfen können.

31.10.2015
Anzeige