Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Messemännchen, Schlingel & Co. laden zur Party in die City
Leipzig Lokales Messemännchen, Schlingel & Co. laden zur Party in die City
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Am 21. August steigt auf dem Augustusplatz wieder die große Party für die Leipziger Schulanfänger. (Archivfoto 2014) Quelle: Christian Modla
Anzeige
Leipzig

Zum Höhepunkt der Gemeinschaftsaktion "Sicherer Schulweg" laden Stadt, Leipziger Volkszeitung, Polizei und Messestadt-Verkehrswacht Leipzig die Abc-Schützen und ihre Angehörigen traditionell - und mittlerweile zum 24. Mal - für den letzten Ferientag zu Spiel, Spaß und Information ein.

Mit vielen Partnern wollen die Veranstalter den künftigen Erstklässlern an jenem Freitag, dem 21. August, zwischen 10 und 14 Uhr einen tollen Start in die Schulzeit bieten. "Dabei sollen auch die Erwachsenen für die Probleme des sicheren Schulwegs sensibilisiert werden", betont Rolf Michael, der Vorsitzende der Verkehrswacht. Seinen Angaben zufolge werden "mehr als 5000 Kinder unserer Stadt" in diesem Jahr zum ersten Mal auf einer Schulbank sitzen.

Vorab können sie schon mal auf dem Augustusplatz testen, was sie so drauf haben: Wer bei der Wissensstraße mehrere Stationen absolviert, erhält jeweils einen Stempel. "Und wer dann acht auf seiner Teilnehmerkarte hat, kann sich bei der Verkehrswacht einen Preis abholen", verspricht der Chef.

Vor der Oper läuft ein abwechslungsreiches Programm: So werden Polizei und Feuerwehr mit Funkwagen und Motorrädern beziehungsweise Löschfahrzeug und Drehleiter vor Ort sein. In seiner Kuscheltierklinik will der Arbeiter-Samariter-Bund Erste Hilfe zeigen. Die Leipziger Verkehrsbetriebe kommen mit Hüpfburg und Bus-Schule. Derweil klärt der Mitteldeutsche Verkehrsverbund die Mädchen und Jungen über das Thema "Wie fahren mit Bus und Bahn?" auf.

Übrigens bringt das Messemännchen als Verstärkung Bastelborstel - nebst Bastelstand - mit. Und mit einem Glücksrad rollt die Sparkasse an. Während der LVZ-Schlingel vom gleichnamigen Familienmagazin die Akrobatikgruppe des BC-Eintracht Leipzig mitbringt. Aktion ist auch beim ADAC angesagt: Er baut seinen beliebten Fahrradparcours auf. Dekra und Tüv Süd - ebenfalls fit in Sachen Straßenverkehr - sind mit speziellen Informationsangeboten dabei.

Gesundem Essen und Trinken inklusive Schulfrühstück widmen sich die Krankenkasse IKK, der Verein Leipziger Ess-Klasse und Lichtenauer Brunnen. Die Wasserwerke steuern eine Trinkwasserbar bei. Und das Amt für Jugend, Familie und Bildung stellt die Schulwegpläne vor, der Verein Leipzig 1000 die Messestadt.

Achtung, zwei wichtige Termine! Am 17. und 19. August, jeweils von 9 bis 16 Uhr, können die Schulvertreter bei der Messestadt-Verkehrswacht, Prinz-Eugen-Straße 34, die Mappen für die Abc-Schützen abholen.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 29.07.2015

Anzeige