Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Milde Luft und warme Temperaturen zum Wochenende – Tendenz weiter frühlingshaft
Leipzig Lokales Milde Luft und warme Temperaturen zum Wochenende – Tendenz weiter frühlingshaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:19 30.03.2011
Genießen den Frühling in Leipzig: Sarah Schmidt (l.) und Lisa Urban im Johannapark Quelle: Regina Katzer
Anzeige
Leipzig

In den kommenden Tagen steigt das Quecksilber den Prognosen zufolge allmählich auf mehr als 20 Grad an.

Bis zum Wochenende erreicht diese Entwicklung ihren ersten Höhepunkt: „Dann können es auch 24 Grad werden“, sagte Manuel Voigt, Meteorologe beim Deutschen Wetterdienst. Bei mehrheitlich Sonnenschein und freundlicher Gesamtwetterlage dürfte sich ein ausgedehnter Spaziergang, die erste Grillwurst im Kleingarten oder gefrorene Gaumenfreuden deshalb durchaus lohnen.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_8373]

Bis dahin müssen allerdings noch ein paar Wolken am Himmel überstanden werden. „Am Donnerstag und Freitag kann es auch zu leichten Regenfällen kommen“, sagte Voigt. Die Temperaturen bewegen sich tagsüber zwischen 16 und 18 Grad. Dann strömt allerdings noch mehr milde Luft heran und die Wolken geben allmählich die Sonnenstrahlen frei. Nicht zuletzt bleibt es auch in der kommende Woche frühlingshaft, versicherte der Wetterexperte.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Leipzig rechnet im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets der Bundesregierung für Kinder aus einkommensschwachen Familien mit jährlichen Ausgaben in Höhe von 8,5 Millionen Euro.

29.03.2011

Die Stadtreinigung hat die zunehmend falsche Trennung beim Kompostmüll kritisiert. "Viele Leipziger nutzen in der Küche Kunststofftüten zum Sammeln ihrer Bioabfälle.

29.03.2011

Die Adolph-Diesterweg-Schule (Schule zur Lernförderung) wird ab dem Schuljahr 2011/2012 gemeinsam mit dem Betreuungsangebot in ein neues Schulhaus in der Portitzer Straße 1 umziehen.

29.03.2011
Anzeige