Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Mit Bauplan „Tirolerweg“ soll Wohngebiet in Probstheida weiter entwickelt werden
Leipzig Lokales Mit Bauplan „Tirolerweg“ soll Wohngebiet in Probstheida weiter entwickelt werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:51 17.08.2010
Anzeige
Leipzig

Er sieht vor allem die Errichtung einer Anlage für betreutes Wohnen, medizinische Nachsorge und eine ansässige Pflege durch den Arbeiter-Samariter-Bund vor. Des Weiteren beinhaltet der Plan den Bau einer Kindertagesstätte für rund 100 Kinder. Betrieben werden soll dieser schließlich vom Verein Regenbogenkinder. Auch Baugebiete für freistehende Häuser sollen ausgewiesen werden. Das rund 9,5 Hektar große Plangebiet bildet den südlichen Teilabschnitt des Gebietes um die Curschmannstraße. Seit über einem Jahrzehnt wird hier schrittweise ein Wohngebiet entwickelt.

Julia Wick

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Gelände der ehemaligen chemischen Reinigung in der Eilenburger Straße wird saniert. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, soll ab Frühjahr 2011 auf zirka 500 Quadratmetern der Boden ausgetauscht werden.

17.08.2010

Bänke zum Ausruhen sind in den Leipziger Fußgängerzonen nicht sehr häufig anzutreffen. Das könnte sich bald ändern. Der Stadtrat wird am Mittwoch auf seiner Sitzung über die Aufstellung zusätzlicher Sitzgelegenheiten in der Innenstadt abstimmen.

17.08.2010

Ab Donnerstag macht eine Informations-Tour zum 20. Jahrestag der Deutschen Einheit in der Leipziger Innenstadt Station. Bis zum Sonnabend wird auf dem Burgplatz jeweils von 10 bis 18 Uhr an die Ereignisse vor 20 Jahren erinnert und resümiert, was seither erreicht worden ist.

17.08.2010
Anzeige