Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Mit Sonne satt in Leipzig auftanken für den Herbst: „Nachträgliches Sommergeschenk“
Leipzig Lokales Mit Sonne satt in Leipzig auftanken für den Herbst: „Nachträgliches Sommergeschenk“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:22 27.09.2011
Blick auf die Thomaskirche Quelle: Regina Katzer
Anzeige
Leipzig

Viele Leipziger tanken vor der grauen Jahreszeit noch einmal Energie. Super Aussichten versprechen übrigens die Meteorologen.

LVZ-Online erlebte die Leipziger ganz entpannt. Anja (34) und ihre einjährige Tochter Emilia nutzten dieses schöne Wetter aus, um auf den Spielplatz im Clara-Zetkin-Park zu gehen. Das Besondere daran war, dass Emilia das erste Mal auf einem so großen Platz die Rutschen und Schaukeln austesten durfte. „Wir sind spontan aus Groß-Zschocher in den Clara-Park gekommen, weil es bei uns nicht so viele Möglichkeiten zum Spielen gibt. Bei dem Wetter lohnt sich das gleich noch viel mehr“, sagte Anja.

Mit einem ganz anderen Spielgerät genoss Mattheus (19) die warmen Temperaturen. „Dank des guten Wetters kann ich hier draußen mein Diabolo jonglieren“, sagte Mattheus. Diese Sportart ließe sich nur in Hallen oder im Freien ausüben und die Grünflache vor der Thomaskirche würde sich dafür sehr gut anbieten.

Leipzig. Bei herrlichem Herbstwetter nutzten viele Leipziger Mitte Oktober noch einmal die Chance auf ein paar wärmende Sonnenstrahlen und vergnügten sich in den innerstädtischen Grünanlagen. Im Clara-Zetkin-Park bildeten sich sogar lange Schlangen an den Eiswagen.

Ebenfalls sportlich betätigten sich die Rentner Barbara (69) und Clausdieter (69) aus Leipzig. Sie legten auf der Sachsenbrücke eine Pause von ihrer Radtour ein. „Auf genau solche Tage haben wir gewartet, denn nur zu Hause auf der Couch zu sitzen ist nicht unser Ding“, betonte Barbara.

Doch nicht nur Unternehmungslustige profitierten von den Sonnenstrahlen. Auch Eisverkäufer Thomas (57) freute sich über die warmen Temperaturen. „Dieses Wetter ist ein schönes nachträgliches Sommergeschenk“, sagte er. Die Leckereien aus seinem Eiswagen würden sich so gut verkaufen wie im Juli und August.

Einen Grund für Vorfreude gibt es übrigens auch, denn die ganze Woche soll noch mit sommerlichen Temperaturen überraschen. „Der etwas verregnete Dienstag mit Schauern und Gewittern bleibt eine Ausnahme. Bis Anfang der kommenden Woche können wir uns auf durchweg schönes Wetter mit Temperaturen bis zu 25 Grad freuen“, sagte Florian Engelmann vom Deutschen Wetterdienst. Vor allem das Wochenende sei noch einmal eine Wiedergutmachung für den Sommer.

Vivian Degen

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der erste Abschnitt des Leipziger Citytunnels wird noch in diesem Jahr freigegeben. Das sagte Andreas Irngartinger vom Projektsteuerer Deges am Montag bei einem Baustellenrundgang.

26.09.2011

Dekorierte Fassaden sowie eine beeindruckende Architektur im Waldstraßenviertel und in der Leipziger Innenstadt haben sich in den vergangenen Jahren zum Schmuckstück entwickelt.

26.09.2011

Gute Bildung ist einer der wichtigsten Bausteine für Integration. Mit einem speziellen Förderprogramm soll Schülern mit ausländischen Wurzeln der Zugang zu einem höheren Bildungsabschluss erleichtert werden.

26.09.2011
Anzeige