Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Mit Volldampf durchs Leipziger Winterland: Modelleisenbahn-Ausstellung lockt in die City
Leipzig Lokales Mit Volldampf durchs Leipziger Winterland: Modelleisenbahn-Ausstellung lockt in die City
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:29 10.12.2014
Der 6-jährige Kilian ist begeistert von der Modelleisenbahn-Ausstellung in der Leipziger Strohsack-Passage. Quelle: Wolfgang Zeyen
Anzeige
Leipzig

Geöffnet hat die Ausstellung des Modelleisenbahnvereins "Friedrich List" Leipzig noch bis zum 21. Dezember, montags bis freitags von 14 bis 19 Uhr. Am Wochenende ist bereits ab 10 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt fünf, ermäßigt drei Euro. In der Happy Hour ab 18 Uhr ist es jeweils einen Euro günstiger.

Leipzig. Da schlagen Modellbahner-Herzen höher: In der Leipziger Strohsack-Passage lädt eine große Ausstellung über drei Etagen Besucher ein. Zu sehen ist dort auch die Anlage "Wintertraum", die auch den 6-jährigen Kilian in den Bann zieht. Geöffnet hat die Ausstellung des Modelleisenbahnvereins "Friedrich List" Leipzig noch bis zum 21. Dezember.

lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die vom Mitteldeutsche Verkehrsverbund (MDV) für August 2015 beschlossenen Fahrpreiserhöhungen für Busse und Bahnen haben die Ratsfraktion der Linken auf den Plan gerufen.

09.12.2014

Heute heißt es Abschied nehmen: Für Michael Burgkhardt (69), Ingo Sasama (54) und Wolfram Leuze (75) geht die politische Karriere zu Ende. Für den Rat, der nach einer der von der Rechtsaufsicht angeordneten Teilneuwahl knapp vier Monate dranhängen musste, endet die Legislatur.

09.12.2014

Rund zehn zweigeschossige Einfamilienhäuser sollen nahe der Kleingartenanlage „An der grünen Ecke“ in Probstheida entstehen. Wie die Leipziger Verwaltung am Dienstag mitteilte, soll ein entsprechender Bebauungsplan im kommenden Februar dem Stadtrat vorgelegt werden.

09.12.2014
Anzeige