Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Mit dem Boot vom Leipziger Stadthafen zum Cospudener See: Kurs 1 wird freigegeben
Leipzig Lokales Mit dem Boot vom Leipziger Stadthafen zum Cospudener See: Kurs 1 wird freigegeben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:10 04.07.2011
Anzeige

Von dort führt die Tour über mehr als zehn Kilometer Wasserweg und zwei Schleusen bis zum Zöbigker Hafen am Cospudener See.

Am „Tag Blau" soll an vier Stationen mit Musik und Redebeiträgen gefeiert werden. Das Bürgerfest beginnt zunächst um 13 Uhr im Stadthafen, wo Jung und Morlok gegen 14 Uhr ihre Ansprachen halten. Danach geht es an den Schleusen Connewitz und Cospudener See weiter. Dabei soll dem Leipziger Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal (Linke) mit einer Schiffsglocke symbolisch die Connewitzer Schleuse übergeben werden. Im Hafen Zöbigker endet der Tag mit einem Festakt von 18 bis 19 Uhr, an dem auch politische Gäste aus dem Landkreis Leipzig teilnehmen.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Zuge des Ausbaus der Max-Liebermann-Straße in Gohlis gestalten auch die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) Haltestellen und Anlagen in diesem Bereich neu. Dadurch werden Einschränkungen im Straßenbahnverkehr notwendig, teilte das Unternehmen am Montag mit.

04.07.2011

„Wer will fleißige Handwerker sehn“ der muss in den kommenden Monaten zur Kindertagesstätte (Kita) im Lichtenbergweg 3 gehen. Denn dort legten am Montagmittag Leipzigs Sozialbürgermeister Thomas Fabian sowie Vertreter des Trägers, des Akademischen Kreisverbandes des Deutschen Roten Kreuzes, den Grundstein für einen Kita-Neubau im Stadtteil Stötteritz.

04.07.2011

Der Rennbahnsteg im Clara-Zetkin-Park ist nach dreimonatiger Sperrung wieder für Radler und Spaziergänger zugänglich. Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten hat die Stadt Leipzig die Brücke über das Elsterflutbett bereits am Freitagnachmittag still und leise wieder freigegeben.

04.07.2011
Anzeige