Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Mölkauer Spielplatz zieht um und erhält neue Spielgeräte
Leipzig Lokales Mölkauer Spielplatz zieht um und erhält neue Spielgeräte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:39 22.02.2017
Neue Spielgeräte, neuer Ort – kurzum: Einen neuen Spielplatz soll es in Mölkau geben. (Symbolfoto) Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig/ Mölkau

Neue Spielgeräte, neuer Ort – kurzum: Einen neuen Spielplatz soll es in Mölkau geben. Vom jetzigen Ort in der Paunsdorfer Straße soll es einen Umzug auf die Grünfläche an der Östlichen Rietzschke geben.

Am Montagnachmittag lädt deshalb das Amt für Stadtgrün und Gewässer Interessierte ein, sich an der Brücke am Anemonenweg zu treffen. Von 16 bis 17 Uhr soll es dort eine Infoveranstaltung geben.
Anlass für den neuen Spielplatz ist, dass die Geräte auf dem alten Spielplatz marode sind, wie das Amt mitteilte. Der alte Spielplatz sei zudem „räumlich beengt“ und „starkem Verkehrslärm ausgesetzt“.

the

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz war am Mittwochabend in Leipzig, um sich unter anderem mit dem ehemaligen Pfarrer der Thomaskirche Christian Wolff und Köpfen der Zivillgesellschaft zu treffen. Am Sonntag stellt er dann in der Messestadt seine politischen Ziele vor.

22.02.2017

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat entschieden: Auch anerkannte Flüchtlinge können ausgewiesen werden. Dafür gelten bestimmte Bedingungen.

22.02.2017

Mit 2,9 Millionen Übernachtungen erlebt Leipzig laut Leipziger Tourismus und Marketing GmbH das beste touristische Jahr überhaupt. Bei den Briten ist die Stadt der neue Liebling.

22.02.2017
Anzeige