Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Momox ist erster neuer Mieter im früheren Quelle-Areal in Leipzig
Leipzig Lokales Momox ist erster neuer Mieter im früheren Quelle-Areal in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:45 30.11.2011
Anzeige

. Als erster hat sich der schnell wachsende Internethändler Momox auf einer Hallenfläche von 10.800 Quadratmetern eingemietet, erklärte Geschäftsführer Oliver Dahms exklusiv gegenüber der Leipziger Volkszeitung. „Unser neues Logistik-Zentrum in Leipzig ist bereits seit wenigen Tagen in Betrieb. Im ersten Schritt planen wir mit 200 Mitarbeitern im Zwei-Schichtsystem.“

Momox zählt aktuell 400 Beschäftigte. Das Berliner Unternehmen, an dem der Burda-Verlag indirekt beteiligt ist, bietet im Internet einen Ankaufsservice für gebrauchte Bücher, CDs, DVDs, Computerspiele und Elektronik an. Bis zum Januar, wenn wegen des privaten Weiterverkaufs von Weihnachtsgeschenken ein Ansturm erwartet wird, sollen die 200 neuen Stellen in Leipzig mit festen Mitarbeitern aus der Region besetzt sein, erläuterte Dahms. „Da die Quelle-Bestandsimmobilie in eine hervorragende Infrastruktur eingebunden ist, können wir uns vorstellen, hier auch noch weitere Flächen langfristig anzumieten.“

Das 200 000 Quadratmeter Hallenflächen umfassende Areal war vor acht Monaten von den Leipziger Firmen GRK Holding AG und Vicus AG erworben worden. „Wir haben dann lange mit einem Konzern verhandelt, der es komplett übernehmen wollte“, so GRK-Vorstandschef Steffen Göpel gestern. „Jetzt haben wir uns entschieden, den tollen Standort kleinteiliger zu entwickeln.“

Mehr Informationen in unserer heutigen E-Paper-Ausgabe und der Print-LVZ.

Jens Rometsch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum 602. Geburtstag der Universität Leipzig wird am Freitag erstmals das Neue Augusteum am Leipziger Augustusplatz geöffnet. Mit zwei Jahren Verspätung können sich Besucher einen Eindruck vom neuen Hauptgebäude der Hochschule verschaffen.

29.11.2011

Leipzig bietet eine geringere Lebensqualität als Berlin, Frankfurt oder Düsseldorf - zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des US-Beratungsunternehmens Mercer.

29.11.2011

Die Harkortstraße im Leipziger Zentrum-Süd ist seit Dienstag wieder vollständig befahrbar. Dies teilten die Kommunalen Wasserwerke Leipzig (KWL) mit. Die Straße war nach einem Wasserrohrbruch am 19. November teilweise gesperrt worden.

29.11.2011
Anzeige