Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Moscheen laden am 3. Oktober zum Tag der offenen Tür – Interkulturelles Fest in Leipzig
Leipzig Lokales Moscheen laden am 3. Oktober zum Tag der offenen Tür – Interkulturelles Fest in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 01.10.2013
Am Tag der Deutschen Einheit steigt auf dem Leipziger Marktplatz ein Interkulturelles Fest. Quelle: Wolfgang Zeyen
Anzeige
Leipzig

Neben je einer Einrichtung in Leipzig und Chemnitz laden demnach auch das Islamische Zentrum und die Fatih Moschee in Dresden ein. In der Messestadt veranstaltet das Referat für Migration und Integration zudem auf dem Marktplatz ein Interkulturelles Fest.

Unter dem Motto „Einheit in Vielfalt“ können Besucher im Leipziger Zentrum am 3. Oktober von 11 bis 20 Uhr Musik und Tanz mit internationalem Flair erleben, teilte die Stadt am Dienstag mit. Etwa zehn verschiedene Bands und Entertainer spielen einen bunten Mix an Musikrichtungen und bewegen sich zu Rhythmen aus aller Herrenländer. „Das Fest am Tag der Deutschen Einheit gehört traditionell zu den Höhepunkten der gerade laufenden interkulturellen Wochen“, erklärt Stojan Gugutschkow, Leiter des Referats für Migration und Integration.  

Der bundesweite Tag der offenen Moschee steht in diesem Jahr unter dem Motto „Umweltschutz - Moscheen setzen sich ein“. Der Tag wird seit 1997 veranstaltet. Bundesweit bieten laut Koordinationsrat mehr als 1000 Moscheen Führungen, Vorträge und Informationsmaterialien an. Jedes Jahr kämen mehr als 100.000 Besucher zum Tag der offenen Moschee.

Das Programm des Interkulturellen Festes steht es auf den Internetseiten der Stadt Leipzig.

Die Kommentarfunktion steht im Moment nicht zur Verfügung.

agri/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Leipziger Bahnhofsmission feiert am heutigen Dienstag ihr 100-jähriges Bestehen. Nach einem Gottdienst für die Ehrenamtlichen und für geladene Gäste am Vormittag öffnet die Mission am Nachmittag ihre Pforten für alle.

01.10.2013

Die Zahl der Arbeitslosen in Leipzig ist weiter zurückgegangen. Wie die Agentur für Arbeit am Dienstag mitteilte, waren im September 28.834 Menschen in der Messestadt ohne Job und somit 749 weniger als im Vormonat.

01.10.2013

"Es ist furchtbar", sagt Christine Hoffmann. Seit Wochen quälen die Grünauerin sehr starke Hustenanfälle. Sie kann oft kaum aufstehen. Nun hat ein Laborbefund bewiesen: Die 66-Jährige leidet an einer Legionellen-Erkrankung.

30.09.2013
Anzeige