Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mount Juliet ersetzt Luzzie: Leipziger Rennstall Scheibenholz trainiert neues Pferd

Jeder kann Mitbesitzer werden Mount Juliet ersetzt Luzzie: Leipziger Rennstall Scheibenholz trainiert neues Pferd

Der Leipziger Rennstall Scheibenholz bekommt ein neues Pferd. Der vierjährige Wallach Mount Juliet wird am 28. August erstmals eingesetzt. Alle Galoppfans können mit einem Zehn-Euro-Monatsbeitrag Co-Besitzer werden.

Der vierjährige Wallach Mount Juliet kommt in die Messestadt. (Symbolfoto / Archivbild)

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Nach der Verletzung von Luzzie steht in Scheibenholz ein neues Pferd im Stall. Der vierjährige Wallach Mount Juliet wird am Familienrenntag auf der Galopprennbahn Scheibenholz am 28. August sein Debüt geben. Er vertritt dabei die Stute Luzzie, die bis Ende des Jahres eine Sehnenverletzung im Gestüt Graditz auskuriert.

Juliet wurde in Frankreich gezüchtet und war bisher in Baden-Baden gefordert. Der Wallach wird nun vom Pferdetrainer Marco Angermann auf den ersten Start über 2000 Meter für die Galopprennbahn Scheibenholz vorbereitet. Laut Angermann besitzt das Pferd gute Galopp-Gene durch seinen Vater Tertullian. „Im Juli konnte Mount Juliet bereits ein Rennen der Kategorie E in Mannheim gewinnen“, sagt Angermann.

Teilhaberschaft mit zehn Euro pro Monat möglich

Schon mit Monatsbeitrag in Höhe von zehn Euro kann jeder Leipziger Anteilseigner von Juliet werden. Unter dem Motto „Dein Pferd in Deinem Stall, in Deiner Stadt“ können sich die Scheibenholz-Fans seit neustem mit einem Jahresbeitrag von 120 Euro an einem Galopppferd beteiligen.

Der in diesem Jahr neu gegründete Leipziger Rennstall Scheibenholz ist ein Gemeinschaftsprojekt des Gestüts Graditz und der Scheibenholz GmbH. Er wird von der Leipziger Besitzergemeinschaft gefördert, zu der momentan 50 Mitglieder zählen, die Co-Besitzer sind.

Im Gegenzug an die Mithaberschaft erhält jeder „Aktionär“ ein Anteilszertifikat, eine Set Card des Rennpferdes, den freien Eintritt an Renntagen, Ausflüge und das emotionale Meet&Greet mit dem geförderten Pferd auf der Leipziger Galopprennbahn Scheibenholz.

Mehr zur Mitgliedschaft unter rennstall-scheibenholz.de

mes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das WGT lockte auch 2017 Fans der Schwarzen Szene aus der ganzen Welt nach Leipzig. Wir zeigen einen Rückblick in Fotos, Videos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig, zeigen aber auch, was man aus den alten Gebäuden so alles machen kann. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr