Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Mount Juliet ersetzt Luzzie: Leipziger Rennstall Scheibenholz trainiert neues Pferd
Leipzig Lokales Mount Juliet ersetzt Luzzie: Leipziger Rennstall Scheibenholz trainiert neues Pferd
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:52 17.08.2016
Der vierjährige Wallach Mount Juliet kommt in die Messestadt. (Symbolfoto / Archivbild) Quelle: Christian Modla
Anzeige
Leipzig

Nach der Verletzung von Luzzie steht in Scheibenholz ein neues Pferd im Stall. Der vierjährige Wallach Mount Juliet wird am Familienrenntag auf der Galopprennbahn Scheibenholz am 28. August sein Debüt geben. Er vertritt dabei die Stute Luzzie, die bis Ende des Jahres eine Sehnenverletzung im Gestüt Graditz auskuriert.

Juliet wurde in Frankreich gezüchtet und war bisher in Baden-Baden gefordert. Der Wallach wird nun vom Pferdetrainer Marco Angermann auf den ersten Start über 2000 Meter für die Galopprennbahn Scheibenholz vorbereitet. Laut Angermann besitzt das Pferd gute Galopp-Gene durch seinen Vater Tertullian. „Im Juli konnte Mount Juliet bereits ein Rennen der Kategorie E in Mannheim gewinnen“, sagt Angermann.

Teilhaberschaft mit zehn Euro pro Monat möglich

Schon mit Monatsbeitrag in Höhe von zehn Euro kann jeder Leipziger Anteilseigner von Juliet werden. Unter dem Motto „Dein Pferd in Deinem Stall, in Deiner Stadt“ können sich die Scheibenholz-Fans seit neustem mit einem Jahresbeitrag von 120 Euro an einem Galopppferd beteiligen.

Der in diesem Jahr neu gegründete Leipziger Rennstall Scheibenholz ist ein Gemeinschaftsprojekt des Gestüts Graditz und der Scheibenholz GmbH. Er wird von der Leipziger Besitzergemeinschaft gefördert, zu der momentan 50 Mitglieder zählen, die Co-Besitzer sind.

Im Gegenzug an die Mithaberschaft erhält jeder „Aktionär“ ein Anteilszertifikat, eine Set Card des Rennpferdes, den freien Eintritt an Renntagen, Ausflüge und das emotionale Meet&Greet mit dem geförderten Pferd auf der Leipziger Galopprennbahn Scheibenholz.

Mehr zur Mitgliedschaft unter rennstall-scheibenholz.de

mes

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Festveranstaltungen wird es zur Amtseinführung des neuen Thomaskantors Gotthold Schwarz geben. Oberbürgermeister Burkhard Jung möchte ihn zuerst im Rathaus würdigen. Danach hat seine Kirchgemeinde St. Thomas ein feierliches Programm geplant.

17.08.2016
Lokales Mehrheit gegen gelbe Säcke - 13 Siedlungen wollen gelbe Tonnen

Weil immer mehr Siedler den Ersatz der schnell reißenden gelben Säcke durch gelbe Tonnen fordert, wird derzeit in vielen Siedlungen über das Entsorgungsmodell für Plastikmüll abgestimmt. Die Teilnahme an den Abstimmungen ist geringer als gedacht.

19.08.2016
Lokales Fußballer und Icefighters enttäuscht - Neues Leipziger Sportprogramm in der Kritik

Das kommunale Sportamt und externe Fachleute haben in zweieinhalb Jahren Arbeit Leipzigs „Sportprogramm 2024“ aufgestellt. Es soll die Bedingungen für den Breiten- und Leistungsport verbessern. Bei der Bürgerbeteiligung im Rathaus gab es Kritik.

19.08.2016
Anzeige