Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
"Mutter Teresa von Pakistan": Lepra-Ärztin Ruth Pfau wird 85

"Mutter Teresa von Pakistan": Lepra-Ärztin Ruth Pfau wird 85

Sie gilt als "Engel von Karachi" und "Mutter Teresa von Pakistan": Die gebürtige Leipzigerin und Ordensschwester Ruth Pfau feiert heute ihren 85. Geburtstag. Eigentlich im Jahr 1960 unterwegs nach Indien, war sie wegen Visaproblemen in Pakistan nur gestrandet.

Voriger Artikel
Statistik: Leipzigs Stadtrand wächst langsamer und wird immer älter
Nächster Artikel
Kulki kann die Müritz schlagen: Leipzig führt bei Wahl zum beliebtesten See in Deutschland

Ruth Pfau

Quelle: Benjamin Winkler

Dann sah Ruth Pfau in Karachi, der größten Metropole, das Elend der Leprakranken und blieb - fast 55 Jahre. Der Kampf gegen die Armutskrankheiten wie Lepra und Tuberkulose wurde ihre Lebensaufgabe.

"Als Geschenk für die Welt" bezeichnet sie Harald Meyer-Porzky, Vizechef der Deutschen Lepra- und Tuberkulosehilfe DAHW. Der Würzburger Verein unterstützte die Ärztin finanziell von Anfang an. Mit deren Hilfe baute Ruth Pfau ein Lepra-Krankenhaus auf, das zur Keimzelle des landesweiten Kontroll- und Behandlungssystems wurde. Die Lepra-Kranken waren damals in Pakistan Ausgestoßene, um die sich niemand kümmerte, die in der offiziellen Statistik nicht existierten. In einer Bretterbude im Slum behandelte Pfau ihre Patienten. Seit 1996 ist die Infektionskrankheit in Pakistan unter Kontrolle.

Viele ihrer Weggefährten sind sich sicher: Ginge es nach ihr, würde Ruth Pfau ihren Ehrentag wahrscheinlich gar nicht feiern, sondern einfach das tun, was sie an jedem anderen Tag macht - sich um Arme und Kranke kümmern. Auch mit 85 Jahren ist sie noch täglich im Einsatz. "An manchen Tagen erlaube ich es mir, nur halbtags zu arbeiten", sagt sie.

Im Jahr 1929 in Leipzig als vierte von fünf Töchtern geboren, trat sie nach ihrem Medizinstudium 1957 aus tiefem Glauben in den Orden der "Töchter vom Herzen Mariä" ein. Ein Jahr später begann für die Internistin und Frauenärztin das Abenteuer Ausland. Seit 2010 trägt das Berufschulzentrum an Leipzigs Schönauer Straße ihren Namen. Sie ist Ehrenbürgerin Pakistans und Trägerin des Großen Bundesverdienstkreuzes mit Stern. 2012 erhielt sie den Fernsehpreis Bambi für ihr Lebenswerk.

"Ich habe das gemacht, was nötig war", sagt sie. Ihr Werk sieht Pfau bei ihrem Team in guten Händen, wenn sie irgendwann nicht mehr mitarbeiten kann. Was sie sich zu ihrem 85. Ehrentag wünscht? "So viele Patienten ich habe, so viele Wünsche habe ich."

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 09.09.2014
Sebastian Kunigkeit/bw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr