Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nach Fußball-Randalen im Kunze-Sportpark: Haft und Freisprüche

Nach Fußball-Randalen im Kunze-Sportpark: Haft und Freisprüche

Mehr als zwei Jahre nach Ausschreitungen im Alfred-Kunze-Sportpark in Leutzsch mit mehreren verletzten Polizisten ist am Mittwoch ein 34 Jahre alter Leipziger zu 20 Monaten Haft - ohne Bewährung - verurteilt worden.

Voriger Artikel
Leipziger City-Tunnel: Schon 100.000 Euro Schaden durch Graffiti und Vandalismus
Nächster Artikel
Sanierung des Leipziger Mendebrunnens hat begonnen – 2014 soll er wieder sprudeln

Haupttribühne des Alfred-Kunze-Sportparks in Leipzig-Leutzsch. (Archivfoto)

Quelle: Norman Rembarz

Leipzig. Das Amtsgericht sprach ihn der gefährlichen Körperverletzung und des Widerstandes gegen Beamte schuldig. Heiko H. gab seine Beteiligung an den Angriffen auf die Polizei zu. Wie berichtet, war die Situation beim letzten Oberliga-Heimspiel des FC Sachsen am 22. Mai 2011 eskaliert, als dessen aufgebrachte Fans den Vorstand wegen der bevorstehenden Insolvenz zur Rede stellen wollten. "Die Pleite wurde uns bis zum Schluss verheimlicht", sagte der Angeklagte. "Viele hatten Frust, auch weil sie Geld reingesteckt hatten, um den Verein am Leben zu erhalten. Sie wollten wissen, wo das Geld hin ist", begründete H. weiter. Der FC-Sachsen-Fan hatte eine Mülltonne gegen die Polizeikette geschleudert und dabei eine Beamtin am Bein getroffen. Er entschuldigte sich gestern bei der 31-Jährigen, zahlt ihr 150 Euro Schmerzensgeld.

Bei Steinwürfen sind weitere Polizisten verletzt worden, die damals Pfefferspray einsetzten. Dass sie an den Randalen beteiligt waren, konnte zwei weiteren Angeklagten - FC-Sachsen-Fans - am Mittwoch nicht nachgewiesen werden. Ein Bühnentechniker (47) hatte Steinwürfe definitiv bestritten. Und ein Dachdecker (43) stellte in Abrede, mit der Faust zugeschlagen zu haben. Die Staatsanwaltschaft hatte bei beiden auf Freispruch plädiert.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 15.08.2013

Sabine Kreuz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr