Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nach Stromausfall am Dienstag: Leipziger Stadtbibliothek inzwischen wieder geöffnet

Nach Stromausfall am Dienstag: Leipziger Stadtbibliothek inzwischen wieder geöffnet

Die Stadtbibliothek am Wilhelm-Leuschner-Platz öffnet am Mittwoch wie gewohnt um 13 Uhr. Nach einem Stromausfall am Dienstag um kurz nach 15 Uhr wurde die Bibliothek zunächst für die Nutzer geschlossen.

Voriger Artikel
Der freie 89er: Maler Sighard Gille setzt im Einheitsdenkmal-Streit auf einen Bus
Nächster Artikel
Mehr Sponsorengelder für Leipzigs Ämter und Museen – Marktamt besonders beliebt

Die Stadtbibliothek Leipzig am Wilhelm-Leuschner-Platz ist nach dem Blackout wieder geöffnet.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Licht, Computer und alle elektrisch betriebenen Geräte, wie auch die Brandschutztüren der Stadtbibliothek, waren ausgefallen. Grund für den Stromausfall war ein technischer Defekt: „Ein Hauptschalter hat schlagartig den Dienst aufgegeben“, sagt Heike Scholl, Sprecherin der Leipziger Bibliotheken am Mittwoch gegenüber LVZ-Online. Dadurch sei nicht nur die Elektrizität in der gesamten Bibliothek ausgefallen, sondern auch alle Datenverbindungen im Inter- und Intranet lahmgelegt worden.

Auch die 15 Stadtteilbibliotheken wurden in Mitleidenschaft gezogen, da sie mit der zentralen Bibliotheksverwaltungssoftware vernetzt sind. Die Ausleihe war dadurch in den Stadtteilbibliotheken einige Stunden eingeschränkt, funktionierte aber am späten Dienstagnachmittag wieder, so Scholl. Weshalb es zu dem Ausfall kam, ist nicht bekannt. „Wahrscheinlich war der Schalter einfach zu alt“, vermutet die Sprecherin. Mit den Bauarbeiten am Peterssteinweg habe der Blackout nichts zu tun. Ein Elektriker habe den Schaden am Dienstag und Mittwochmorgen behoben; der Schalter wurde ausgetauscht. Zur Höhe des Schadens und der Reparatur gab es noch keine Angaben.

Nutzer konnten ihre Bücher schon am Mittwochmorgen an der 24-Stunden-Rückgabe zurückkgeben. „Auf Leser, die ihre Bücher fristgerecht hätten abgeben müssen, werden wir kulant reagieren“, sagt Scholl.

Lisa Berins

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr