Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Nach sechs Monaten Bauzeit: Holzhäuser Straße wieder frei für Busverkehr
Leipzig Lokales Nach sechs Monaten Bauzeit: Holzhäuser Straße wieder frei für Busverkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:41 12.10.2017
Die Holzhäuser Straße ist nach sechs monatiger Bauzeit ab Freitag wieder für den Busverkehr freigegeben. Quelle: Andre Kempner (Symbolbild)
Leipzig

Die Buslinien 74 und 79 der Leipziger Verkehrsbetriebe verkehren ab Freitag in Stötteritz wieder regulär über die Holzhäuser Straße. Autofahrer müssen sich hingegen noch etwas gedulden: Zwischen der Baumeyerstraße und der Endhaltestelle Stötteritz bleibt der Straßenverkehr noch 14 weitere Tage eingeschränkt, teilte die Stadt Leipzig gemeinsam mit der Leipziger Gruppe am Donnerstag mit.

Ursprünglich war vorgesehen, den Abschnitt ab Freitag wieder komplett freizugeben. Während der technischen Abnahme im Vorfeld der Freigabe wurden jedoch Mängel festgestellt, die von der Baufirma noch behoben werden müssen. Dadurch verschiebt sich die Freigabe auf den 27. Oktober.

Der Ausbau der Holzhäuser Straße durch die Stadt Leipzig, die Leipziger Verkehrsbetriebe und die Leipziger Wasserwerke erstreckt sich über eine Länge von 570 Metern. Seit März dieses Jahres werden Fahrbahnen, Gleise, Gehwege, Trink- und Abwasserleitungen sowie die Straßenbeleuchtung erneuert. Das Vorhaben soll bis Anfang Dezember komplett abgeschlossen sein. Bis dahin werden noch Restarbeiten erledigt sowie Bäume und Stauden gepflanzt.

lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Weihnachtsliedersingen des Leipziger Thomanerchors gehört für viele zur Einstimmung aufs Fest dazu. Ab dem 16.Oktober beginnt der Ticketvorverkauf.

12.10.2017

Leckereien ohne tierische Zutaten – das bekommen Leipziger Studenten ab Oktober quasi ofenfrisch. Das Studentenwerk eröffnet in der Mensa am Park eine vegane Backstube.

12.10.2017

Plattenbauten am Brühl, eine dunkle Trutzburg am Martin-Luther-Ring und viel Platz entlang der Katharinenstraße: Noch vor wenigen Jahren war vieles in Leipzig anders als heute. Wir haben ins LVZ-Fotoarchiv geschaut und starten eine Reihe mit historischen Bildern. 

09.11.2017