Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Nachwuchsdesigner in Leipzig kreieren Hüte für Pferderennen im Scheibenholz
Leipzig Lokales Nachwuchsdesigner in Leipzig kreieren Hüte für Pferderennen im Scheibenholz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:32 17.04.2018
Die Vitruvius-Modestudentinnen Obakeng Döhler und Tessa Gentsch sowie Standortleiterin Susanne Zaspel (v.l.) geben erste Einblicke in die Hutwerkstätten der Modehochschule Quelle: Scheibenholz
Anzeige
Leipzig

In 40 Tagen (1. Mai) geht die Pferderennsaison 2018 mit dem Aufgalopp im Scheibenholz los. Traditionell wird es bei dem Renntag mit rund 20.000 erwarteten Gästen wieder modisch. Darauf bereiten sich auch 18 junge Modedesigner der Vitruvius Hochschule und der Designschule Leipzig vor. Sie kreieren zurzeit in einem einwöchigen Workshop extravagante Hutmodelle, die am Moderenntag am 3. Juni präsentiert werden. Aus weißem Vließ erarbeiten die Studenten und Auszubilden ihre Entwürfe frei nach eigenen Vorstellungen.

„Das Thema Mode begeistert die Leipziger und passt perfekt zum Galopprennsport. Deshalb freuen wir uns jungen Nachwuchsdesignern eine Plattform zu geben und sozusagen einen Hauch von Ascot nach Leipzig ins Scheibenholz zu holen“, sagt Alexander Leip, Geschäftsführer vom Scheibenholz.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Meilenstein für den Leipziger Reise-Verkehr: Unmittelbar am Hauptbahnhof wurde gestern ein modernes Terminal für Fern- und Reisebusse eröffnet. Allein im ersten Betriebsjahr sollen dort 30.000 Busse Passagiere ein- und ausladen.

24.04.2018
Lokales Solidarität mit Afrin - Spontandemo in Leipziger SPD-Büro

Bei einem spontanen Protest im Leipziger SPD-Büro solidarisierten sich Demonstranten mit den Menschen in der nordsyrischen Region Afrin. Es geht den Beteiligten auch um die Rolle der Bundesregierung in dem Konflikt.

22.03.2018

Volles Programm und Hightech-Geräte bei der Xpomet-Premiere in Leipzig: Derzeit steht die Kongresshalle am Zoo ganz im Zeichen dieser Innovationskonferenz zum Gesundheitswesen der Zukunft. Sie ist ein Mix aus Ausstellung, Projektpräsentationen, Vorträgen und einem Markt der Visionen für Startups.

22.03.2018
Anzeige