Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Nadelöhre blockieren den Verkehr auf Leipzigs Innenstadtring – Entspannung in Sicht
Leipzig Lokales Nadelöhre blockieren den Verkehr auf Leipzigs Innenstadtring – Entspannung in Sicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 09.04.2013
Diese Fahrbahnverengung am Neuen Rathaus sorgt derzeit vor allem in Zeiten des Berufsverkehrs für Behinderungen. Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

Dort war am Gründonnerstag eine Wasserleitung gebrochen.

„Den Schaden am Rohr hatten wir schnell repariert“, sagte KWL-Sprecherin Katja Gläß gegenüber LVZ-Online. Problematischer waren die Arbeiten am Straßenbelag. Durch die kalten Temperaturen konnte der Bau in der vergangenen Woche nur sehr langsam vorankommen. Jetzt werde das Loch aber schnell verschlossen und bis Mittwochmittag sollen die Absperrungen laut aktueller Planung auch wieder verschwinden.

Zur Galerie
Leipzig. Autofahrer auf dem Leipziger Innenstadtring brauchen derzeit starke Nerven. Gleich mehrere Baustellen sorgen hier für stockenden Verkehr und Staus. Nadelöhr Nummer eins ist dabei eine Einschränkung durch die Kommunalen Wasserwerke (KWL) am Martin-Luther-Ring/Ecke Roßplatz. Dort war am Gründonnerstag eine Wasserleitung gebrochen.

Abgebaut wird in der kommenden Woche zudem eine Einengung in der Harkortstraße. In Höhe der Lampestraße erneuern die Stadtwerke derzeit eine Fernwärmeleitung. Prognostiziertes Ende der Bauarbeiten ist am 16. April.

Bis zum Ende der nächsten Woche staut sich der Verkehr wohl auch noch im Umfeld des Hauptbahnhofs. Die Linksabbiegerspur am Georgiring in Richtung Willy-Brandt-Platz bleibt noch bis zum 19. April teilweise gesperrt. Behinderungen gibt es auch an der Zufahrt zum Ostknoten. Dort ist noch bis zum 17. April eine Linksabbiegerspur in Richtung Hauptbahnhof blockiert, weil wiederum die KWL an einem Abwasserkanal arbeiten.

Matthias Roth

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An der Berliner und Rackwitzer Straße entscheidet sich derzeit, ob Leipzigs City-Tunnel wie geplant am 15. Dezember in Betrieb genommen werden kann. Denn dort werden vier neue Brücken errichtet, über die Züge in die und aus den beiden Tunnelröhren rollen sollen.

09.04.2013

Heißes Thema auf Leipziger Hundewiesen: Riechen unkastrierte Rüden mit ihren feinen Nasen, dass eine läufige Hündin in der Nähe ist, spielen die Hormone verrückt.

09.04.2013

Seit langer Zeit wird im hiesigen Textilhandel über die Frage gerätselt, ob Primark nach Leipzig kommt. Denn die irische Kult-Modekette, bei der es T-Shirts für 2,50 Euro und Jeans für 9 Euro gibt, ist vor allem bei Jugendlichen äußerst beliebt.

09.04.2013
Anzeige