Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Naturbad Nordost in Leipzig lockt mit neuem Spielplatz – auch Volleyballanlage saniert
Leipzig Lokales Naturbad Nordost in Leipzig lockt mit neuem Spielplatz – auch Volleyballanlage saniert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 21.05.2011
Das Naturbad Nordost - oder einfach der "Bagger". Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Amtsleiterin Inga Kunath freute sich schon vorab, „dass mit der völligen Neugestaltung ein lang herbeigesehntes Vorhaben im Stadtgebiet umgesetzt werden konnte“.

Auf dem 200 Quadratmeter großen Spielbereich am Nordwestufer können sich Kinder in Zukunft auf einem Ketten- und Seilparcours in Geschick und Balance üben. Eingebundene Elemente zum Schwingen und Rutschen sollen zusätzlich für Spaß sorgen. Im Sandbereich gibt es Rutschmöglichkeiten und ein Doppelreck für die Jüngsten.

Abgerundet wird das Erscheinungsbild des Areals durch Bänke, Sitzhölzer und Sträucher. Neugepflanzte Weiden, eine Sumpfeiche und eine Birkenpappel sollen an heißen Tagen Schatten spenden. Neben dem Spielplatz wurde außerdem die Volleyballanlage am Ostufer saniert und kann nun wieder für den Freizeitsport genutzt werden.

stb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Rettungsschwimmer des Deutschen Roten Kreuzes in Sachsen ermitteln an diesem Samstag in Leipzig ihre Besten. Bei den Sachsenmeisterschaften werden nicht nur die schnellsten Schwimmer ermittelt, sondern auch die kompetentesten Helfer.

21.05.2011

Vorsichtige Baggerarbeiten läuten derzeit die Umgestaltung des Spielplatzes in der Kindertagesstätte Nordstraße 43 ein. Wie das Amt für Jugend, Familie und Bildung am Freitag informierte, gehen die Bauarbeiter auf dem Kita-Gelände Hand in Hand mit dem Kampfmittelbeseitigungsdienst vor, um das Gelände für den Umbau vorzubereiten.

20.05.2011

Den Bau einer Kindertagesstätte am Volkshaus fordert die SPD-Fraktion im Leipziger Stadtrat. In diesem Zusammenhang kritisierte sie die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi, deren Eigentum das Grundstück in der Karl-Liebknecht-Straße ist.

20.05.2011
Anzeige