Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 5 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neue Bahntechnik streikt: Defekte bremsen Talent-Züge zwischen Leipzig und Halle aus

Neue Bahntechnik streikt: Defekte bremsen Talent-Züge zwischen Leipzig und Halle aus

Klemmende Einstieghilfen, streikende Triebwagen und ausgefallene Funktechnik: Bei den neuen S-Bahnen auf der Strecke zwischen Leipzig und Halle läuft noch längst nicht alles rund.

Voriger Artikel
Gesundheitssportkarussell startet in Leipzig
Nächster Artikel
Envia fordert von Leipzig Rechtssicherheit und Stromkonzessionen

Die Bahn kommt - aber zwischen Leipzig und Halle nicht immer pünktlich. Die neuen Talent-2-Züge haben zwei Wochen nach dem Probestart noch mit diversen Kinderkrankheiten zu kämpfen.

Quelle: André Kempner

Leipzig/Halle. Wie die Deutsche Bahn am Montag auf Anfrage von LVZ-Online bestätigte, hätten die für mehr als 200 Millionen Euro angeschafften Talent-2-Fahrzeuge rund zwei Wochen nach dem Start des Probebetriebs noch mit diversen technischen Problemen zu kämpfen.

„Kinderkrankheiten“ nennt Bahnsprecher Jörg Bönisch die Havarien bei den neuen Wagen des Herstellers Bombardier, die künftig auch durch den City-Tunnel rollen sollen. Die silbergrauen Talent-2-Züge ersetzen seit 18. August testweise die alten Doppelstockwagen auf der Regionalexpress-Linie (RE) 5, die stündlich vom Leipziger Hauptbahnhof über die Neue Messe sowie den Flughafen nach Halle und wieder zurück verkehrt. Für die Fahrgäste war die Probephase in den ersten 14 Tagen jedoch mit Behinderungen verbunden.

Fahrgastverband Pro Bahn übt Kritik

So fiel am 25. August ein RE 5 von Leipzig nach Halle aus – laut Auskunft an die Reisenden im Bahnhof streikte die Antriebstechnik. Es kam zu einer einstündigen Verspätung. Am 28. August konnte ein Zug nicht starten, weil sich die Trittbretter an den Türen nicht mehr einfahren ließen. Bönisch berichtete weiterhin von Ausfällen bei der Funktechnik sowie klemmenden Türen. Einige Kunden hätten sich zudem über zu kalt eingestellte Klimaanlagen beschwert. „Daran arbeiten wir“, versicherte der Sprecher. Die Züge würden in der DB-Regio-Werkstatt in Halle, in der Bombardier Fachpersonal bereit hält, durchgecheckt und gegebenenfalls repariert.

Der Fahrgastverband Pro Bahn appellierte an die Betreiber, die Probleme möglichst schnell in den Griff zu bekommen. „Für die Kunden ist jeder Ausfall ärgerlich. Viele Tests hätten auch schon mit leeren Zügen durchgeführt werden können“, kritisierte der stellvertretende Vorsitzende des Landesverbandes Mitteldeutschland, Carsten Schulze, im Gespräch mit LVZ-Online. Insbesondere bei den Einstieghilfen sieht er noch erheblichen Nachbesserungsbedarf. „Im Winter wird es erst richtig spannend, wenn sich dort Split verkantet oder Eis und Schnee liegen bleiben.“

Bahn: Kunden haben keinen „Anspruch“ auf neue Talent-2-Züge

 

Bei dem Einsatz der neuen Talent-2-Züge handelt es sich laut Bahn derzeit um einen sogenannten Vorlaufbetrieb. „Es besteht kein Anspruch darauf, dass die neuen Züge auf dieser Strecke fahren“, betonte Bönisch. Ziel des Tests sei es, potenzielle Schwachstellen bei den Fahrzeugen festzustellen, „damit alles reibungslos funktioniert, wenn wir im Dezember mit dem neuen S-Bahn-Netz offiziell an den Start gehen“.

Bei einem Defekt wird momentan einer der anderen verfügbaren Talent-2-Züge oder alternativ ein Doppelstockwagen-Fahrzeug auf der betroffenen Linie eingesetzt. Als Alternative bei Ausfällen verwies Sprecher Bönisch auf die zwischen Leipzig und Halle fahrenden S-Bahnen. Dass die Kunden in der Testphase als Versuchskaninchen gelten, wollte der Sprecher so nicht stehen lassen. „Wir gehen davon aus, dass wir für gutes Geld auch gute Produkte gekauft haben“, sagte er.

Probebetrieb soll auf andere Strecken ausgeweitet werden

Insgesamt 21 von 51 bestellten Talent-2-Zügen hat die Bahn im Bereich Leipzig, Halle und Dresden bereits im Betrieb. Ein Großteil davon wird derzeit für Schulungen von Lokführern eingesetzt. Zwischen Leipzig und Halle pendelt die längste Variante des bis zu 160 Stundenkilometern schnellen Zugs, ein aus zwei Vierer-Einheiten zusammengekoppeltes Fahrzeug. Auch Dreier-Einheiten sollen ab 15. Dezember in Betrieb gehen, wenn die Züge mit dem Start des Mitteldeutschen S-Bahn-Netzes auch durch den Leipziger City-Tunnel rollen.

In den kommenden Monaten werde die Testphase auch auf weitere Bahnabschnitte des künftigen Netzes ausgeweitet, kündigte Bönisch bereits an. Welche Strecken probeweise mit Talent-2-Zügen bedient werden, ließ er noch offen. „Im Moment sind wir dazu in Gesprächen mit den zuständigen Zweckverbänden.“

Robert Nößler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr